Android 2.2 Froyo ist auf dem Weg zu uns

Von: Robert / Am: / In: Android Software

Taylor von AndroidandMe hat ein paar Google Analytics veröffentlicht, die ein paar Aufrufe der Seite mit Android 2.2 zeigen, was uns bestätigt, dass Android 2.2 Froyo getestet wird. Laut Taylor wurde diese Info auch von nicht genannten Quellen bei Google bestätigt. Am 19. – 20. Mai findet die Google I/O Konferenz statt, diese wäre der perfekte Zeitpunkt für die Veröffentlichung von Froyo. Lassen wir uns überraschen.

Welche Veränderungen oder Verbesserungen bringt Android 2.2 Froyo mit sich? Es gibt zwar noch keine offiziellen Infos dazu, jedoch kursieren zu dem Thema einige Gerüchte herum, ich hab sie für euch zusammengefasst.

Neue Features

  • JIT Compiler
  • Mehr RAM kann genutzt werden
  • Flash 10.1 Unterstützung
  • Aktivierung des Multicolor Trackballs
  • Aktivierung des FM Radios
  • OpenGL ES 2.0
  • Beseitigung einiger Probleme mit der Auflösung bei Multitouch

Ich glaube aber, dass das noch nicht alles war und Google uns mit weiteren Neuerungen überraschen wird. Bei Android 2.2 Froyo wird der Fokus warscheinlich bei der Verbesserung der Performance liegen.

Erscheinungsdatum

Es gibt zur Zeit noch keinen offiziellen Termin für den Start von Froyo. Wir können uns aber sicher sein, dass Vanilla Android Geräte, wie zum Beispiel das Nexus One oder das Motorla Milestone, das Update früher bekommen werden als Geräte mit einer eigenen Benutzeroberfläche, wie zum Beipsiel fast alle HTC Geräte. Es ist auch noch nicht bekannt, ob ältere Android Geräte das Update erhalten werden, wovon wir aber eigentlich nicht ausgehen sollten, dafür werden aber die Entwickler von Custom ROMs schon sorgen.

Welche neuen Features wollt ihr in Android 2.2 sehen?

Tags: , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden: