Android führt den Smartphone Markt im zweiten Quartal 2011 ganz klar an

Von: Artur / Am: / In: Allgemein, Android, Windows Phone

Die Absatzzahlen von Android Smartphones steigen immer noch weiter an, und den neuesten Berichten zufolge, wird Android’s führende Position in Zukunft noch weiter ausgebaut. Google führt im zweiten Quartal 2011 43,4 Prozent des Marktes mit 46,8 Millionen verkauften Einheiten an (nach einer Studie von Gartner). Im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres, mit nur 10,7 Millionen verkaufenten Android Geräten und nur 17,2 Prozent Marktanteilen, hat Google die eigene Marktposition mehr als verdoppelt.

Was den Smartphone Markt insgesamt angeht, so stieg der Umsatz von 100,8 auf  107,7 Millionen Einheiten, ganze 74 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das mobile Betriebssystem Symbian, welches den zweiten Platz einnimmt, erreichte einen Umsatz von fast 23 Millionen Einheiten und belegt damit 22,1 Prozent des Marktes. Das Unternehmen aus Cupertino nimmt mit iOS in der Liste der führenden mobilen Betriebssysteme den dritten Platz ein, und belegt 18,2% Prozent des Marktes.

Windows Phone 7 entwickelt sich leider nur sehr schleppend und belegt gerademal 1,6 Prozent des Marktes, bei 1,7 Millionen verkauften Windows Phone 7 Smartphones. Laut der Untersuchung von Gartner, ist Nokia immer noch der größte Smartphone Hersteller der Welt, doch müssen die Finnen viel einstecken und so sinken die Anteile am Markt von 30,3 auf 22,8 Prozent. Was meint ihr, wie wird sich der Markt künftig entwickeln?

Quelle: brighthand.com

Tags: , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden: