Arbeitet HTC bereits am ersten Android 3.0 Honeycomb Smartphone?

Von: Robert / Am: / In: Android Software, Gerüchte, HTC

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, hat HTC Sync ein Update auf die Version 3.0.5511 erhalten, welche ihr euch von der offiziellen HTC Seite runterladen könnt. Zusammen mit diesem Update ist ein Bild von einem bisher unbekannten HTC Gerät aufgetaucht, welches auf der Vorderseite weder Hardware- noch Sensor-Tasten besitzt. Dies könnte bedeuten, dass HTC an einem Android 3.0 Honeycomb Smartphone arbeitet und es vielleicht bald vorstellen wird?

Das Bild wurde unter anderem in HTC Sync gefunden und es ist mit einem Verizon Logo versehen. Da Android 3.0 Honeycomb speziell für Tabkets entwickelt wurde, benötigt es keine Hardware-Tasten, somit könnte das Bild darauf hinweisen, dass HTC an einem Honeycomb Smartphone arbeitet.

Engadget hat auf der CES 2011 Matias Duarte getroffen und mit ihm ein interessantes Gespräch über Android geführt. Matias Duarte ist derjenige, dem wir das meiste der neuen Android 3.0 Honeycomb Oberfläche zu verdanken haben. Er hatte früher schon für webOS, Sidekick und Helio Benutzeroberflächen entwickelt bevor er zu Google gewechselt ist um an Android zu arbeiten.Wir haben für euch noch ein Video von dem Interview und ein paar Bilder, die zeigen sollen wie Android 3.0 Honeycomb auf Smartphones aussehen könnte.

Video:

Quelle: Engadget und Prismapixel und Phandroid

Tags: , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden: