Benchmark-Vergleich: HTC One X+ vs. One X vs. One XL

Von: Robert / Am: / In: Hands-On, HTC One X+

HTC One X+ Quadrant

HTC stellt mit dem One X+ eine leicht verbesserte Variante des One X, welches wir bereits im Hands-On hatten. Unter der Haube kommt eine etwas bessere Hardware zum Einsatz und die neue Software ist ebenfalls wichtig. Doch wie sieht es mit dem tatsächlichen Performance-Zuwachs aus? Diese Frage haben wir uns auch gestellt und haben das neue One X+ in einem Benchmark-Test gegen das normale One X und das One XL antreten lassen und die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen!

Zuerst wie immer das Video:

Wie ihr im Video bereits gesehen habt, zeigt sich schon ein recht ordentlicher Unterschied. Das One X+ schlägt das normale One X beim Quadrant um ca. 1500 Punkte, beim AnTuTu um ca. 2000 Punkte und beim CF-Bench erreicht es 14089 Punkte. Das normale One X erreicht beim CF-Bench durchschnittlich ca. 12000 Punkte. Hier ist ein kleiner Überblick über die Tests, die wir durchgeführt, aber nichts ins Video aufgenommen hatten:

  • Quadrant: 7699
  • AnTuTu: 14300
  • CF-Bench: 14082
  • Browsermark: ca. 180.000
  • Sunspider: 995

Die bessere Performance macht sich aber nicht nur auf dem Papier, sondern auch in der Praxis bemerkbar! Wie findet ihr das One X+?

HTC One X+ AnTuTu

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Bozk.

    Das regt mich gerade soooo auf!!! Ich habe vor 5 Monaten 580€ für mein ONEx bezahlt, nur damit mein Handy nach wenigen Monaten schon fast zum alten Eisen gehört? Was soll die kacke HTC? Die sollen aufhören jeden 3-4 monat neue Handys raus zu hauen.

    • http://www.htcinside.de/ Robert

      3-4 Monate? Es sind 6-7 Monate und das ist der normale Zyklus wie bei allen anderen Herstellern, von Apple mal abgesehen.

      Wenn die Technik voranschreitet soll HTC sagen, ne wir bringen kein neues Telefon, sonst haben viele User wieder ein “altes” Gerät?

      • http://www.facebook.com/eric.doleen Eric Doleen

        Also Samsung bringt seine Topmodelle (Galaxy Sx) immer so ziemlich genau im Jahreswechsel auf den Markt, meistens so April bis Mai…

        • http://www.htcinside.de/ Robert

          Dann kauf dir doch das beste, wer hindert dich daran? :)

          • http://www.facebook.com/eric.doleen Eric Doleen

            ebay ich komme :)

          • Bozk.

            Hals maul alter! Nicht jeder hat das Geld sich alle 5-6 Monate ein Phone für 500+ zu kaufen. Wenn ich 580€ für ein Smartphone ausgeben, will ich schon für mind. 1 Jahr up to date sein, und nicht hoffen das ich die neuen Programme evtl. nicht zum laufen bekomme. So ein spacken “MOD” wie dich habe ich schon lange nicht gesehen. Kiddie!

          • http://www.htcinside.de/ Robert

            1) Achte auf deine Wortwahl
            2) Es zwingt dich niemand alle 5-6 Monate ein neues High-End Telefon zu kaufen
            3) Keine Sorge, dein One X wird auch noch nach zwei Jahren alle “Programme” zum Laufen bringen können
            4) Dadurch, dass es ein leicht stärkeres Smartphone gibt, bedeutet doch noch lange nicht, dass du nicht mehr up to date bist und ein veraltetes und in die Jahre gekommenes Telefon hast. In welcher Welt lebst du?
            5) Ich bin kein MOD, sondern der Verfasser des Artikels
            6) Guck mal in den Spiegel und sag mir dann wer von uns ein Kiddie ist
            6) Nochmal, achte auf deine Wortwahl

          • Bozk.

            Anstatt hier zu diskutieren, schreib News. Die letzte News ist fast ‘ne Woche her.

      • Jan Wahnig

        einige scheinen einfach Angst davor zu haben, das andere ein besseres Gerät haben

    • sparvar

      vielleicht solltest du kein handykaufen was seit 4-5 monaten auf dem markt ist… nicht DEIN kaufdatum ist als releasedate zu sehen ;)

      • Nils

        Das One X ist auf den Tag genau 6 Monate auf dem deutschen Markt verfügbar.

    • Daky

      einfach mega.Hab selber das One X aber ich finde es ok das es ein neues gibt. es ist ein Mega phone.und es ersetz ja das One x mit 32 GB also ist es deine entscheidung ein one x mit 16gb oder ein one x+ mit 32. So machts doch apple auch. 3 gleiche geräte, 3 verscheidene preise und nur der speicher ist anders: 16, 32, 64

      leute das ist nicht zuschnell: es gab doch das HTC sensation, dann das sensation xe sensation 4G und das sensation xl.
      das gleiche haben die jetzt bei der One serie gemacht: HTC One x,
      One XL (was das 4g bei Sensation ist) dann das One x+ (was das Sensation
      XE war) und bald kommt ja das One x5 (was dann das Sensation XL
      ablösst)
      sieht ihr ist genau dasselbe und nicht zufrüh, ist nur ne weitere version
      daky

  • sparvar

    mh…finde den test fragwürdig – da es unterschiedliche android versionen sind…

    • http://www.htcinside.de/ Robert

      Auch mit Jelly Bean wird das normale One X schwächer sein ;-)

      • Nils

        Richtig, dennoch sollte man mit solchen Vergleichen warten, bis die Software bei beiden Geräten gleich ist, da ja schon im Vorfeld bakannt war, daß JB schneller ist als ICS.

        • refilix

          Nein das stimmt nicht. JB läuft gefühlt besser. Hatte damals bei meinen Desire Benchmarks unter 2.2, 2.3 und 4.0 durchgeführt. Die Abweichungen waren maginal. Und hier sind die Ergebnisse mit däutlichen unterschieden zu erkennen. Im Prinziep habt ihr ja recht mit JB. Aber es ist halt noch nicht da für die beiden älteren Geräte. Und da schadet nun dieser Test nun wirklich nicht. Zumindesten skann man erkennen das der neue schneller ist. Ob nun die CPU oder JB es raus holt oder in Kombination wird man dann auch noch feststellen.

  • Ali

    Mir gefällt das One X+. Und ich finde es gut das HTC in regelmäßigen Abständen neue Smartphones rausbringt. Wenn ich mir heute den aktuellsten PC kaufe, ist er es morgen nicht mehr, aber er ist doch trotzdem gut. Das ist heutzutage nun einfach mal so. Und ich meine, das 1,5GhZ beim One X vollkommen ausreichen für die nächsten 2 Jahre ;)

    • http://www.facebook.com/eric.doleen Eric Doleen

      … und zwei Jahre sind ja auch der “normale Zyklus” für die Nutzung eines Gerätes, in D. werden ja meist Zweijahresverträge angeboten, also alle zwei Jahre ein neues Teil

    • refilix

      Meiner Meinung nach reicht es auch länger. Benutze immer noch mein Desire. Funktioniert imernoch ganz gut. Die Perfomance schwächtelt hier und da….aber es geht. Daher wird ein QuadCore noch ne ganze weile ausreichen. Ich glaub die nächste Generation von Smartphones wird mit anderen dingen Punkten. Besseres Display, bessere Kamera, Audio irgentwas…die werden sich schon was einfallen lassen…

    • Jan Wahnig

      endlich mal einer der es verstanden hat

  • gennox

    Zunächst war ich als HOX User auch nicht gerade begeistert vom Nachfolger. Allerdings viel mehr aus Angst, dass der Support für das One x drunter leidet. Ich wäre echt genervt gewesen, wenn z.B. Sense 4+ jetzt nur für das One x+ herausgekommen wäre. Da das ja wohl nicht der Fall ist bin ich persönlich besänftigt:-)

  • Georg

    Mittlerweile liest sich euer Blog wie ein Werbeblog von htc.

    • http://www.htcinside.de/ Robert

      Kannst du deine Aussage auch begründen?

      • Georg

        “Die bessere Performance macht sich aber nicht nur auf dem Papier, sondern auch in der Praxis bemerkbar!”

        “Aber das ist noch nicht alles, denn HTC versorgt beide Geräte gleich mit der neusten Version der Sense-Oberfläche!”

        “Damit gehört HTC mal wieder zu den schnellsten Herstellern was Software-Updates angeht.”

        Aus 2 Artikeln 3 Aussagen die ebenso aus der Marketingabteilung stammen könnten. Bisschen mehr Objektivität kann man schon erwarten, auch wenn Ihr htc fans seid.

        • http://www.htcinside.de/ Robert

          Zu 1) Das ist meine persönliche Erfahrung, die ich beim Hands-On gemacht habe. Das One X+ läuft wirklich besser und man merkt die bessere Performance. Warum sollte ich also was anderes schreiben?

          Zu 2) Das ist ein Fakt. HTC wird das One X und One S mit Jelly Bean und Sense 4+ versorgen. Was ist an der Aussage schlecht?

          Zu 3) Und auch das ist Fakt. HTC ist nun mal einer der schnellsten Hersteller. Schneller ist nur ASUS bei den Tablets und Acer ist zurzeit auch ziemlich schnell. Samsung hat sich ebenfalls verbessert. HTC ist auf einem ähnlichen Niveau wie die genannten Hersteller. Was Updates angeht ist HTC ganz sicher schneller und besser als LG, Sony, Motorola usw.

          Es ist ja nicht so, als würden wir nie negative Dinge ansprechen. Wenn uns etwas nicht gefällt, dann schreiben wir das auch so. Als zum Beispiel das Sensation XL kam, habe ich gleich gesagt, dass ich nicht verstehe, warum HTC dieses Telefon rausbringt. Auch beim Desire X habe finde ich es nicht gut, dass keine 720p-Videoaufnahme möglich ist. Beim One S gefällt mir zum Beispiel die niedrige Display-Auflösung nicht und beim One V die etwas magere Performance. Wir schreiben immer das, was wir denken. Und objektiv kann so ein Blog gar nicht sein, wir berichten nun mal subjektiv.

  • HTC

    Das One X wird mit Android 4.1.1 und Sense 4+ im Quadrant knapp 7000 Punkte erreichen.
    Sowohl das X+ als auch X werden in den kommenden Monaten die leistungsstärksten Android-Phones am Markt sein, vor dem Samsung Galaxy S3

  • Jan Wahnig

    das one x+ ist ja nur ne weiterentwicklung, und kein Komplett neues handy, also versteh ich die Aufregung mancher Leute nich, die schon wieder rumheulen das Htc ein neues Handy rausbringt

    • http://www.htcinside.de/ Robert

      Da hast du recht. Das One X+ löst das normale One X ja nicht ab, sondern positioniert sich als ein kleines Upgrade genau daneben.

  • http://www.facebook.com/patrick.hennig.39 Patrick Hennig

    das HTC One X+ ist mein Favorit für dieses Jahr :D letztes Jahr wars das HTC Sensation XE.. beide von HTC, welch ein Zufall :o

  • DJ Set

    Ich erziele mit meinem One x Jb Update 6566 Punkte im quadrant

Partner von mokono