Benjamin Ho ist HTCs neuer Chief Marketing Officer

Von: Robert / Am: / In: HTC, News

HTC Logo

Ich denke mal, dass mittlerweile jeder, den das Unternehmen HTC interessiert, mitbekommen hat, dass es dem Smartphone Hersteller in diesem Jahr nicht besonders gut geht. Im Vergleich zum Vorjahr sind die Umsätze und Gewinne drastisch zurück gegangen und für das vierte Quartal 2012 sehen die Prognosen ähnlich aus. Damit es aber nicht noch schlimmer wird, will HTC an der eigenen Strategie arbeiten. Dafür wird es ab Januar ein neues Gesicht in der HTC Familie geben. Benjamin Ho wird John Wang beerben und den Posten des Chief Marketing Officers (kurz: CMO) übernehmen.

Viele sind der Meinung, dass HTC vor allem beim Marketing einiges nicht richtig macht und deshalb nicht ganz so erfolgreich ist, wie man es sich vorgenommen hatte. Nun soll Ho dies ändern. Der neue CMO wird für die neue Marketing-Strategie verantwortlich sein, dessen direkter Vorgesetzter HTC CEO Peter Chou sein wird. Folgendes sagte Peter Chou zum Neuzugang;

We welcome Benjamin to HTC and look forward to integrating the global marketing capabilities he brings to the company. Our growing brand, centered around our world-class innovation and design capabilities, will provide a global platform not just for HTC, but for Taiwan culture and innovation.

Wie schätzt ihr HTCs Position auf dem Smartphone-Markt im Jahr 2013 ein?

Quelle: TechCrunch

Tags: , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Daky

    Love HTC und 2013 wird wieder top. Hoffe auf ein 10 und 7 Zoll Tablet.
    Mehr werbung im TV von HTC muss schon noch kommen.

    daky

  • daniel

    Auch ich liebe Htc, aber Wers nicht kennt, der holt das aus der Werbung – also Samsung oder Eier-phone. dabei hat Htc das gewisse Knowhow.

  • MetalHead6

    Ein Schritt in die richtige Richtung…

  • http://twitter.com/swaggy81 Daniel Schwaiger

    Also mal ganz ehrlich… da jammert HTC und jetzt darf es ein Marketingleiter ausbügeln! Ich arbeite selber im Marketing… gut, viel Werbung ist bei HTC noch nie gewesen, aber immer wird mit 2011 verglichen! Wieviele Telefone hat HTC 2011 rausgebracht im Vergleich zu 2012? 2012 kamen ganze 4 Handy Modelle raus. Und dann wird erst mit Updates den Mist den Sie produziert haben, dass Modell verbessert! Das hat One X+ hätte gleich so rauskommen müssen. Das One S mit Lackproblemen und dann auf einmal zwei Prozessortypen… und auf die Kundenwünsche bzgl. mehr Speicher, mehr Auflösung und Batterie wird nicht zusammen reagiert! Siehe HTC Deluxe! Na ja, wir werden sehen wo das hinführt ;)

  • DJ Set

    HTC muss jetzt rasch mit einem Tablet kommen, am besten wie bei Apple mit 7,9 bis 8,5 Zoll, sowie einem 10 Zoller um Apple damit direkt angreifen zu können. Wenn Sie auch Android einsetzen, wird es wohl nur das einzige Android Tab, das mit Ipads konkurrieren wird. Sowie ich HTC kenne muss das Design und Hardware auch überzeugend sein. Danach müssen Sie nur genug werben und dem Profit kann nichts mehr im Wege stehen. Ich bin einer der ersten, der es kauft.

  • http://www.facebook.com/mikemelange Mike Melange

    nunja HTC ist für mich bislang immer das beste gewesen, aber anstatt ständig neue Modelle auf den Markt zu werfen, wäre es einfach auch besser, die bestehenden Modelle mit neuen Updates zu versorgen! So verkauft man vielleicht nicht unbedingt gleich besser, aber das standing bei den Kunden wäre einfach höher … Thema Nachhaltigkeit

  • MetalHead6

    Könnt ihr mal einen Artikel machen was sich jeder für dich HTC Two Reihe die in drei Monaten vorgestellt wird wünscht? Und dann vielleicht später einen Artikel wo man abstimmen kann welche drei Features am wichtigsten sind? Das ganze könnte man danach an HTC schicken :)

Partner von mokono