Das HTC Desire S ist bereits in Deutschland angekommen, bei Amazon schon vorrätig

Von: Robert / Am: / In: HTC Desire S

Das HTC Desire S, welches der offizielle Nachfolger des sehr erfolgreichen HTC Desire ist, sollte erst irgendwann im zweiten Quartal 2011 in die deutschen Läden kommen. Ich weiß zwar nicht wie die Ladensituation ist, doch zumindest bei Amazon.de ist das HTC Desire S vorrätig und kann ab sofort für ca. 455 Euro bestellt werden.

Damit wäre das HTC Desire S das einzige Smartphone auf dem Markt, welches neben dem offiziellen Google Nexus S mit der aktuellsten Android Version läuft, nämlich mit Android 2.3.3 Gingerbread. Außerdem ist die allerneuste HTC Sense 2.1 mit an Bord, welche sogar noch einige schöne Funktionen mehr hat, als die 2.1-er Version des HTC Incredible S. Dies liegt wahrscheinlich an Android 2.3 Gingerbread.

Jedenfalls hat HTC ganz deutlich an der Verfügbarkeit der neuen Smartphones gearbeitet und liefert die neuen Geräte überpünktlich aus, was zum Beispiel beim HTC Desire HD und HTC Desire Z leider nicht der Fall war.

Wer also von euch auf das HTC Desire S gewartet hat, sollte jetzt zuschlagen, denn wer weiß wie gut das Lager von Amazon gefüllt ist. ;)

Quelle: Amazon via HTC Deutschland

Tags: , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Catcher8586

    Mit Android 2.3.3 um genau zu sein =)

    Welche Sense Funktionen gibt es denn beim Desire S, die es beim Incredible S nicht gibt?

    Gruß Catcher

    • http://www.htcinside.de/ Robert

      Die Apps können sortiert werden: Alle, Heruntergeladene, Favoriten

      Und die Notification Bar ist in zwei Tabs unterteilt: Notifications und Quick Settings. In den Quick Settings kann man dann z.B. WLan, Bluetooth usw. ein- und ausschalten.

      Kannst du in unserem Hands-On Video ab Minute 2:15 sehen: http://www.youtube.com/watch?v=vHQ4z4UWGxg

      Das sind zwei Dinge, die mir spontan einfallen. Es gibt bestimmt noch mehr :)

      • Catcher8586

        Ah, Danke!

        Das mit den Quicksettings ist besonders gut, dann muss man die sich nicht extra auf einen Homescreen legen und kann von jedem Screen darauf zugreifen.

        Gut, dass ich mich für das Desire S entschieden habe, hoffentlich liefert morgen Amazon

  • http://www.facebook.com/profile.php?id=1581225658 Clemens von Dellemann

    Mich würde auch die mehr-funktionen von Sense interessieren!

  • Anonymous

    Ich dachte auf dem Incredible S läuft noch Sense 2.0, das mit dem DHD vorgestellt wurde?

    • http://www.htcinside.de/ Robert

      Beim Incredible S kann man in der Info leider noch nicht nachschauen welche HTC Sense Version es genau ist, doch HTC hatte mal gemeint, dass es 2.1 ist und optisch ist es die gleiche Version wie beim Desire S, nur fehlen halt einige Funktionen, die wahrscheinlich erst mit Android 2.3.3 verfügbar werden.

      • Anonymous

        Ok, danke für die Info!