Das HTC Desire Z ist ein Monster, denn es wurde auf ganze 1,9 GHz übertaktet

Von: Robert / Am: / In: HTC Desire Z

Als damals bekannt wurde, dass das HTC Desire Z einen Prozessor mit einer Taktrate von “gerade mal” 800 MHz haben wird, gab es viele Diskussionen. Auf der einen Seite wurde gesagt, dass das völlig ausreichend ist und auf der anderen Seite hieß es, dass dieser Prozessor zum Beispiel im Vergleich zum HTC Desire ein Rücktritt sei. Die ersten Tests haben uns aber eines Besseren belehrt und der neuste Test zeigt uns wieder, dass das Hertz des HTC Desire Z sehr viel mehr kann.

Schauen wir uns die bisherigen Ergebnisse am Beispiel des Quadrant Standard Benchmarks an. Mit 800 MHz hat das HTC Desire Z / T-Mobile G2 ganze 1499 Punkte erreicht. Übertaktet auf 1344 Megahertz konnten schon 2264 Punkte und mit 1420 MHz sogar 2390 Punkte erzielt werden, was ja wirklich beachtlich ist.

Nun hat Flippy124 von den XDA-Developers sein T-Mobile G2 auf ganze 1,9 GHz übertaktet und konnte im Quadrant Standard Benchmark sogar 3004 Punkte und bei Linpack 60 Megaflops aus seinem Gerät “auspressen”.

Das ganze scheint mehr oder weniger stabil zu laufen. Als das Projekt noch bei 1,8 GHz war, hat Flippy124 auf ein Video dazu aufgenommen. Klickt auf die Quelle und verfolgt das ganze selbst um auf dem neusten Stand zu bleiben. Wir werden euch natürlich auch darüber berichten.

Video:

Quelle: XDA-Developers

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden: