Das HTC Desire Z wurde schon auf ganze 1420 MHz übertaktet

Von: Robert / Am: / In: HTC Desire Z

Als die Hardware des HTC Desire Z bekannt wurde, sind viele stutzig geworden, weil in dem HTC Desire Z Qualcomm’s MSM7230 Prozessor mit “nur” 800 MHz drin steckt. Eigentlich sollte dieser Prozessor für die meisten Aufgaben völlig ausreichen, da dieser zu der neuen Prozessor Generation von Qualcomm gehört. Diese basiert auf der neuen 45nm Technologie. Was ist aber wenn ihr mehr Leistung benötigt? Dann ist das auch kein Problem!

Denn wer die 200 MHz des HTC Desire HD vermisst, der kann das HTC Desire Z einfach übertakten. Coolbho3k hat es jetzt geschafft das HTC Desire Z auf bis zu 1344 MHz zu takten! Das Nexus One konnte zum Beispiel nur 1113 MHz erreichen.

Coolbho3k hat diesen Rekord jetzt gebrochen gebrochen, denn er konnte sein G2 (HTC Desire Z) auf 1420 MHz übertakten! Mit so einer Leistung konnte er auch beim Quadrant Benchmark 2265 Punkte erreichen. Er hat das ganze in einem Video festgehalten, guckt euch das einfach an!

Video:

Natürlich ist so eine Leistung nicht unbedingt gesund für den Prozessor und die Wärmeentwicklung sollte auch ziemlich stark zunehmen, aber ich denke mit 1000 MHz könnte man gut leben und der Akku wird nicht viel mehr belastet. Natürlich könnt ihr es auch ausprobieren aber wir sagen natürlich im Vorfeld: Wir übernehmen keine Haftung dafür was ihr mit eurem Smartphone macht! Durch den Eingriff verliert ihr eure Garantie! Und wenn sich doch jemand traut, können die benötigten Dateien in der Quelle gefunden werden. Teilt dann aber auch eure Erfahrungen mit uns!

Quelle: XDA-Developers

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden: