Das HTC EVO 3D wurde bereits auf 1.8 GHz übertaktet

Von: Eugen / Am: / In: HTC EVO 3D

Wir haben euch schon das HTC EVO 3D kurz vorgestellt und bald ist es soweit das wir in Europa dieses Smartphone auch kaufen können. Bis es soweit ist wollen wir euch doch zeigen wozu die CPU dieses Telefons fähig ist. Coolbho3000 von den XDA-Developers hat eine Anleitung veröffentlicht, mit der man das HTC EVO 3D auf ganze 1,8 GHz pro Kern übertakten kann. Da es bis jetzt nicht wirklich möglich war größere Veränderungen an dem HTC EVO 3D vorzunehmen, weil eben der Bootloader gesperrt ist, hat coolbho3000 sein HTC EVO 3D mit temporären Root Rechten ausgestattet und die CPU mit der App SetCPU hochgetaktet.

Eine Anleitung hat er auch geschrieben und sobald ihr ein HTC EVO 3D euer Eigen nennen könnt und mit eurem neusten Spielzeug auch etwas spielen wollt, könnt ihr euch die folgende Anleitung durchlesen.

Da das HTC Sensation fast die gleiche Ausstattung hat, funktioniert diese Methode auch auf dem HTC Sensation, jedoch leider nicht bei allen, die es mit dem HTC Sensation probiert haben, warum auch immer. Natürlich ist dieses Vorgehen auf eigene Gefahr durchzuführen, wir übernehmen keine Haftung für irgendwelche Schäden an eurem Smartphone!

Quelle: XDA-Developers

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • S_baldinger

    Tut das dem Prozessor eigentlich gut?

    • http://www.facebook.com/profile.php?id=1581225658 Clemens von Dellemann

      Auf dauer sicher nicht. Jedenfalls nicht so stark übertaktet. Mein Desire läuft durchgehend mit 1,1 GHz. Ist nur gering, also keine Probleme, würde die CPU aber nie länger als vieleicht halbe stunde so stark belasten. Besonders sollte man natürlich die Temperatur im Auge behalten!

  • Publicshadow

    Das ganze ist vergleichbar mit ner Desktop cpu umso höher der takt umso mehr wärme und kürzere Lebensdauer entsteht