Das HTC Omega zeigt sich, Frontkamera und Aluminium Unibody Gehäuse

Von: Robert / Am: / In: Gerüchte, Windows Phone

Erst gestern habe ich darüber berichtet, dass HTC auf der diesjährigen Internationalen Funkausstellung in Berlin womöglich zwei neue Windows Phone 7 Smartphones vorstellen wird und nun taucht auch ein passendes Bild auf. Die Rede war vom HTC Eternity und vom HTC Omega, und genau das HTC Omega zeigt sich zum ersten Mal der Öffentlichkeit. Es handelt sich dabei zwar um ein gerendertes Bild und kein echtes Foto, aber immerhin, besser als nichts.

Was sehen wir auf dem Foto? Ich kann ein weiß-graues Windows Phone 7 Smartphone mit einem Aluminium Unibody Gehäuse erkennen. Sofort fällt auch die Frontkamera auf, was darauf schließen lässt, dass Windows Phone 7 Mango endlich auch Frontkameras unterstützen wird. Dieser Schritt hängt höchstwahrscheinlich mit dem früheren Kauf von Skype zusammen und der künftigen Skype-Integration in Windows Phone. Auf dem folgenden Bild sehen wir auch, dass Microsoft dies ebenfalls bestätigt hat:

Aber kommen wir zurück zum HTC Omega. Den Gerüchten zufolge, wird es einen Qualcomm Snapdragon MSM8255 1,5 GHz Single-Core Prozessor haben, welchen wir mit dieser Taktrate zum Beispiel schon im HTC Flyer gesehen haben. Hinzu kommen noch ein 3,8 Zoll großes Super LCD Display, 512 MB RAM, eine 8 Megapixel Hauptkamera und eine Frontkamera. Die Hardware-Angaben hauen mich persönlich nicht wirklich vom Hocker, und euch? Ich bin echt auf die Hardware des HTC Eternity gespannt. Ansonsten gefällt mir das Design des Omega, wenn es denn tatsächlich so aussehen wird. Wie findet ihr es?

Quelle: Pocketnow (Danke Alex)

Tags: , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden: