Der Windows Phone 7 Marketplace wurde bereits geknackt

Von: Robert / Am: / In: Windows Phone Software

Wir haben euch schon mal darüber berichtet, dass Microsoft sich für Windows Phone 7 im Bezug auf den Marketplace was ganz besonderes ausgedacht hat. Bis jetzt war es so, dass man Anwendungen nur aus dem Windows Marketplace installieren konnte. Doch wie es meistens so ist, wird ein Betriebssystem von Microsoft auseinander genommen und durch Fremdeinwirkung sogar verbessert! Denn jetzt kann man Windows Phone 7 Apps auch auf andere Art und Weise installieren.

Es gibt jetzt nämlich den FreeMarketPlace, welche in nur sechs Stunden errichtet wurde und ist sehr einfach zu bedienen ist. Man wählt die eigene Region aus, gibt ein Stichwort ein und schon werden die Apps aus dem Marketplace aufgelistet. Diese kann man dann auswählen und entweder auf einem Windows Phone 7 Smartphone oder auf dem Computer speichern!

Leider, oder auch zum Glück für die Entwickler, wird diese Anwendung nicht für die Öffentlichkeit freigegeben. Mit dieser Aktion wollten uns die Entwickler zeigen wie unsicher doch der Windows Phone 7 Marketplace ist. Der Entwickler hat mittlerweile auch einen Fix für dieses “Loch” entwickelt und den Windows Phone 7 Entwicklern zur Verfügung gestellt.

Im folgenden Video könnt ihr den ganzen Ablauf sehen.

Video:

Quelle: WPCentral und Pocketnow

Tags: , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden: