Die perfekte Tasche für das HTC Desire

Von: Robert / Am: / In: HTC Desire, Testberichte, Zubehör

An welches Zubehör für ein neu erworbenes Smartphone denkt ihr als erstes? An eine Handytasche? Genau, ich auch. Deshalb habe ich mich auch nach einer passenden Tasche für mein HTC Desireumgeschaut. Als erste Tasche ist mir die Bugatti Handytasche in der Größe M aufgefallen. Diese Tasche wird bei Ebay und Amazon als HTC Desire Tasche angeboten, doch es stimmt nicht alles was die Verkäufer bei der Beschreibung angeben.

Ich habe mir einfach mal die Bugatti Tasche in der Größe M und der Farbe Atlantic Gray bestellt, die Farbe passt nämlich am besten zum Desire. :) Ich möchte euch zu erst über meine Eindrücke über die Bugatti Tasche berichten und anschließend die Alternative dazu, oder auch die perfekte Tasche für das Desire vorstellen.

Bugatti Atlantic Gray Gr. M

Die Bugatti Tasche sieht sehr stylisch und edel aus, vor allem in der Farbe Atlantic Gray oder wahlweise auch im Croco-Style. Zum Herausziehen des Gerätes ist eine “EasyOutTechnik” angebracht und ein Klettverschluss hält das Desire sicher in der Tasche. Um das Gerät im Inneren der Tasche zu schützen, besteht das Innere aus “samtweichem Innenfutter”.

Hier fällt der erste Kritikpunkt auf. Der Gurt der “EasyoutTechnik” verläuft nämlich direkt im Inneren der Tasche (Bild) und kommt so in Berührung mit dem Gerät. Dies hatte bisher noch keine Folgen, könnte aber noch Folgen haben bei längerer Benutzung.

Der zweite Kritikpunkt ist die Schlaufe auf der Rückseite der Tasche (Bildergalerie s.u.). Mit dieser Schlaufe kann die Tasche am Gürtel befestigt werden. Wer’s braucht findet das bestimmt gut, mich hat es aber gestört, da es die Tasche nur unnötig dicker macht und in der Hosentasche nur sört. Der Klettverschluss auf der Vorderseite ist auch ziemlich dick und stört beim Herausziehen aus der Hosentasche.

Der dritte Kritikpunkt ist die Länge der Bugatti Tasche (Bildergalerie s.u.). Da die Bugatti Taschen immer universell sind, ist die Länge wohl auch universell, für das Desire aber nicht universell genug, denn das Gerät schaut ca 5 mm aus der Tasche raus, stört nicht wirklich, kann aber Folgen haben wenn man das Handy mal aus Versehen fallen lässt.

Genuine HTC Desire + Nexus One Case Pouch PO S520

Habt ihr in Deutschland schonmal einen iPhone Laden gesehen? Ich auch, davon gibt es reichlich. Habt ihr aber irgendwo schonmal einen offiziellen HTC Shop entdeckt? Nein? Ich leider auch nicht. Hoffentlich wird sich das bald ändern, denn HTC ist auf dem Vormarsch. Wie auch immer, in London gibt es schon einige HTC Shops. In einem dieser Shops gibt es die Handytasche Genuine HTC Desire + Nexus One Case Pouch PO S520. Wie der Name schon sagt passt diese zum Desire und zum Nexus One. Also habe ich mir mal eine bei Ebay bestellt (Achtung: Auf die Versandkosten achten, es gibt auch Taschen mit ca. 10 Pfund Versandkosten). Die Tasche kostet 12,83 Britische Pfund zzgl. 1,95 Britische Pfund für Versand, hat mich insgesamt ca. 15 Euro gekostet. Die Bugatti Tasche in Atlantic Gray kostet bei Ebay übrigens 13,49 Euro. ich habe die Tasche am 11. Mai bestellt und per Paypal sofort bezahlt, Versendet wurde sie am 12. Mai und eingetroffen ist sie heute, recht schnell für meinen Geschmack.

Die originale Tasche für das HTC Desire kann auch direkt bei Amazon gekauft werden: Genuine HTC Desire + Nexus One Case Pouch PO S520

Was kann man über diese originale HTC Desire Tasche sagen? Sie erfüllt genau die Anforderungen, die ich an eine Tasche stelle. Genau die Kritikpunkte der Bugatti Tasche sind hier nicht vorhanden. Die Tasche an sich ist aus echtem Leder gefertigt, das riecht man sofort. Die Farbe konnte ich leider nicht wählen, ist zur Zeit wohl nur in schwarz erhältlich. Auf der Vorderseite befindet sich ein HTC Logo. Die Verarbeitung ist sehr gut und die Tasche sieht schlicht, gleichzeitig aber auch stylisch und edel aus.

Der Gurt der “EasyOutTechnik” verläuft zwar auch im Inneren der Tasche, hat aber einen eigenen “Kanal” und ist vom Gerät getrennt, sodass kein Kontakt zum Gerät besteht und keine Gefahr für Kratzer o.ä. besteht. Außerdem gibt es keinen Klettverschluss, der wird auch nicht benötigt, denn das Handy sitzt fest in der Tasche drin und wird mit Sicherheit nicht rausfallen. Das Ende des Gurtes der “EasyOutTechnik” hat einen eigenen “Parkplatz” (Bildergalerie s.u.) erhalten und ragt somit überhaupt nicht raus und stört auch nicht beim Herausziehen aus der Hosentasche.

Eine Schlaufe auf der Rückseite für den Gürtel ist nicht vorhanden, brauch ich nicht, ist sehr gut für mich. :)

Die Länge der HTC Tasche ist genau perfekt gewählt (Bildergalerie s.u.), das Desire verschwindet komplett in der Tasche und ist nicht mehr zu sehen. Beim Herunterfallen ist das Handy sicher vor Macken.

Fazit

Meine Entscheidung ist klar für die originalle HTC Desire/Nexus One Tasche gefallen. Die Bugatti Tasche schick ich zurück, da sie für das Desire nicht wirklich passt, wird leider von den Verkäufern verschwiegen. Wen die Minuspunkte der Bugatti Tasche aber nicht stören, wird mit der Bugatti eine universelle und schöne Handytasche haben. Ich hoffe ich konnte hiermit einigen Besitzern des HTC Desire bei der Entscheidung helfen. Weiter unten findet ihr die komplette Bildergalerie.

Bildergalerie:

Tags: , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Gast

    danke für die hilfe, hat mich weitergebracht