Display-Vergleich: HTC Butterfly vs. Sony Xperia Z vs. Oppo Find 5

Von: Robert / Am: / In: HTC Butterfly, News

HTC Butterfly vs. Sony Xperia Z vs. Oppo Find 5

Das HTC Butterfly war eines der ersten Smartphones, die mit einem 5 Zoll großem Full HD-Display (1920 x 1080 Pixel) ausgestattet waren. In den meisten Butterfly-Reviews wurde vor allem das sehr gute Super LCD3-Display gelobt, welches das Display des One X* als “bestes Smartphone-Display” ablöste. Im kommenden Flaggschiff HTC One aka M7 werden wir ebenfalls ein Super LCD3-Display (4,7 Zoll groß) vorfinden, welches ebenfalls mit 1920 x 1080 Pixeln auflösen wird. Doch wie schlägt sich dieses Display im direkten vergleich mit der Konkurrenz? Die Jungs von sonyviet.vn haben sich dieser Frage angenommen und das HTC Butterfly, das Sony Xperia Z und das Oppo Find 5 in einem Display-Vergleich gegen einander antreten lassen.

Der Display-Vergleich wurde natürlich auf mehreren Fotos festgehalten. Wenn wir uns die Fotos genau anschauen, merken wir, dass die Displays des Butterfly und des Find 5 ein ähnliches Ergebnis liefern. Das Display des Xperia Z tanzt dagegen aus der Reihe. Die Farben sind etwas kräftiger, werden meiner Meinung nach aber auf einigen Bildern “verfälscht”. Darüber hinaus ist der Blickwinkel beim Xperia Z etwas schlechter. Schaut euch die Bilder an und sagt uns welches Display ihr am besten findet:

 

Quelle: Sony Viet via androidinside und androidnext

*Partner-Link

Tags: , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • redalertexpert

    Ich finde dass sich alle Displays nicht viel nehmen. Das Xperia Z Display verfälscht vor allem beim 1. Bild ganz deutlich, hat allerdings kräftigere Farben, da die des J ein wenig blass aussehen. Jedoch hat das Sony einen leichten Rotstich, was man deutlich im rechten Auge des kleinen mädchen sieht. Das Oppo und das HTC nehmen sich meiner meinung nach nicht viel. Das Oppo hat evtl einen leicht schlechteren Kontrast dafür aber einen leicht besseren Blickwinkel, jedoch kann man das höchstens erahnen.