Dropbox App für Android: Nach Update nun mit Videostreaming unter Android 4.0 ICS

Von: Artur / Am: / In: Android Software, News

Dropbox Logo

Dropbox — wer von euch kennt diesen Dienst noch nicht? Ich behaupte einfach mal, dass fast jeder die Festplatte in der Wolke kennt. Für Nutzer eines HTC Smartphones ist dieser Dienst besonders interessant, denn mit dem Kauf eines HTC One Smartphones erhält man für 2 Jahre ganze 25 GB an Cloud-Speicher geschenkt. Nun gab es ein Update für die Dropbox App für Android, welches ein interessantes Feature mit sich bringt. Und zwar handelt es sich dabei um die Videostreaming-Funktion, die aber leider nur unter Android 4.0 Ice Cream Sandwich verfügbar ist.

Ich habe diese neue Funktion gleich mal ausprobiert und da ich den Sofort-Upload von Fotos und Videos sowieso immer aktiviert lasse, musste ich dafür nicht mal ein Video hochladen. In der Dropbox App auf meinem HTC One X habe ich einfach den Ordner Camera Uploads geöffnet, nach einem Video gesucht und einfach angetippt. Sofort wurde das Video geöffnet, kurz gepuffert und anschließend abgespielt. Leider muss ich aber anmerken, dass die Qualität des Streams keinesfalls mit der Qualität eines lokal gespeicherten Videos zu vergleichen ist — wirklich schade, denn der Test wurde im heimischen WLAN-Netzwerk mit einer 20.000er Leitung durchgeführt.

Nützlich ist diese Funktion aber allemal, auch trotz der etwas schlechteren Videoqualität. Ich denke auch, dass das Dropbox-Team dieses Feature noch weiter verbessern wird. Wie findet ihr diese Neuerung?

Download


logo-app
Dropbox
Dropbox, Inc.
0   
pulsante-google-play-store
pulsante-appbrain
qrcode-app

Via: Androidnext

Tags: , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Rene_K

    Ist in Ordnung wenn man Videos bspw nicht über YouPubs einbinden will. Ansonsten eher überflüssig.

Partner von mokono