Google Drive – Neuer Cloud-Service mit 5 GB kostenlosem Onlinespeicher?

Von: Jonas / Am: / In: Android Software, Gerüchte

Google Drive

Google investiert weiterhin in neue Dienste. So soll ersten Informationen zufolge am 16. April der neue Service „Google Drive“ an den Start gehen. Nein, bei diesem Dienst handelt sich nicht um eine Online-Navigation à la Google Maps, sondern um einen Webstorage. Damit ist es möglich eigene Musik, Fotos, Videos oder Dokumente in der „Cloud“ zu speichern.

Dem Nutzer sollen von Start an 5 GB Speicher kostenlos zur Verfügung stehen. Besonders interessant ist der Dienst für Besitzer von Android Smartphones bzw. Tablets. Sie können, ähnlich der weit verbreiteten Dropbox, Dateien kabellos und ohne großen Aufwand zwischen Computer, Tablet und Mobiltelefon synchronisieren. Änderungen sollen im Hintergrund automatisch an die entsprechenden Geräte verteilt werden. Wir sind auf jeden Fall gespannt!

Google Drive

Doch ist ein solcher Dienst in Zeiten von Dropbox nicht schon längst überflüssig geworden? Oder wir Google sich eurere Meinung nach locker durchsetzen?

Quelle: Talk Android

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • FreakyBoy

    Joa Dropbox bleibt immer noch drauf aber 5GB sind schon verlockend

    • http://www.facebook.com/profile.php?id=100002470869509 Slerio Wind

       ich hab 23 gb auf dropbox für 2 jahre umsonst als Htc nutzer :D

      4shared ( wie dropbox ) gibt 15 gb umsonst ( auch android , iphone , mac , linux , windows )

      CX ist auch noch gut gibt glaub 10gb speicher ( WINDOWS android , iphone usw )

      Skydrive ( Microsoft traue ich nicht an speichern ) 25gb ( Nur windows only )

      • CoD

        Werden die 23GB bei dir im Konto schon angezeigt?
        Ich hab keine Ahnung, wie man das aktivieren kann.

        • http://www.facebook.com/profile.php?id=100002470869509 Slerio Wind

           google nach wies geht mann muss die Htc dropbox Apk installieren und dann kriegt man irgendwan ne Email mit danke das sie Dropbox guru ( oder Htc guru ka mehr ) geworden sind holen sie sich 23 gb umsonst

          ja wird angezeigt und funzt

        • AlienShooter

           Mit einem Trick, kommst du auch ohne neues Android Handy an die 23 GB ;)
          siehe hier: http://www.antary.de/2012/03/28/23-gbyte-dropbox-speicher-fuer-2-jahre/

  • http://twitter.com/Gordonski_7BC Gordon

    Ich denke, das ist eine Frage von Speichplatz und Nutzerfreundlichkeit. Ich bin mit Dropbox zufrieden, habe aber auch einen Skydrive Account, weil’s da 25GB für Ümme gibt. Der Nachteil ist da allerdings die Nutzbarkeit von Nicht-Windows-Systemen aus, das gefällt mir noch nicht so richtig. Wenn GoogleDrive sich hübsch in das Android auf meinem Telefon integriert, oder unter Linux so praktisch wie der Dropbox Client läuft, wäre das schon nett. Ich werd’s mir auf jeden Fall mal ansehen.

  • Lodderbast

     Alles schön und gut, aber was nützt mir der größte Speicher wenn ich wie bei box z.B. nur in 100mb Stückchen uploaden kann.

  • Gast bei HTCInside

    Ich bin gespannt drauf. nutze auch Dropbox mit ca. 5 GB. Aber auch hier gibts ne Upload-beschränkung zumindest über mein DHD. Wenn Google den Clouddienst nahtlos integriert, wie Apple mit iTunes und von allen Geräten aus dieser speicher abrufbar ist, ohne Krücken und Workarounds, dann is das meins :)

Partner von mokono