Google Maps Navigation und Sprachsuche endlich auch in Deutschland verfügbar

Von: Robert / Am: / In: Android Software

Endlich ist es soweit, Google Maps Navigation wurde endlich für Deutschland freigeschaltet. Wir haben lange drauf gewartet, endlich können wir auch hier in Deutschland Googles kostenlose Navigation nutzen. Außerdem ist seit einigen Tagen im Android Market die Anwendung “Sprachsuche” erhältlich. Wir hatten uns schon gefreut, dass unser HTC Hero am 18. Juni endlich das Eclair Update erhält, doch Google überrascht uns einmal mehr.

Es scheint wirklich so, als wäre Google endlich aufgewacht und endlich anfängt sich um die Kunden in Europa zu kümmern.

Google Maps Navigation

Google Maps Navigation ist ein internetgestütztes GPS-Navigationssystem mit Sprachführung. Leider ist die Nutzung der Navigation ohne einer Datenflat viel zu teuer. Ich habe es mal getestet. Bei einer 10-minütigen Fahrt in der normalen Google Maps Navigation wurden ca 650 KB Daten verbraucht, in der Satelitenansicht wären es viel mehr geworden. Ohne Datenflat ist die Nutzung deshalb nicht wirklich zu empfehlen!

Was kann Google Maps Navigation? Ich würde sagen einiges:

  • Suche in klarer Sprache – Ihr habt keine Adresse? Einfach den Namen des Unternehmens eingeben und loslegen!
  • Verkehrsansicht – Auf der Karte werden entlang der Route genaue Verkehrsinformationen angezeigt
  • Satellitenansicht – Navigation in hochauflösenden Satelitenbildern genießen, wenn verfügbar auch mit Streatview
  • Navigation schnell aufrufen – In Google Maps einfach auf das Navi-Symbol tippen und das Ziel eingeben
  • Entlang der Route suchen – Verschiedene Ebenen wie z.B. Tankstellen entlang der Route einblenden
  • Sprachsuche – Einfach sprechen, nicht tippen :)

Google Maps Navigation ist nicht nur in Deutschland gestartet, sondern auch in den folgenden Ländern: Österreich, Belgien, Kanada, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Italien, den Niederlanden, Portugal, Spanien und in der Schweiz. Ab Android 1.5 müsst ihr einfach im Android Market nach Google Maps suchen und eure bereits installierte Version aktualisieren, die Navigation installiert sich automatisch mit.

Bildergalerie:

Sprachsuche in Android

Wenn ihr im Google Market nach “Sprachsuche” sucht, findet ihr die neue Anwendung von Google. Nach der Installation erscheint in der Google Suche ein “Mikrofon” Symbol. Ihr müsst einfach auf dieses Symbol klicken und ein Suchwort in das Mikrofon von eurem gerät sprechen. Nachdem das Wort oder auch ein ganzer Satz erkannt wurde, wird danach in Google gesucht. Die deutsche Spracherkennung ist leider noch nicht soo gut ausgereift, wenn man aber ein bisschen übt, wird vieles erkannt.

Wie ich schon bei den Features von Google Maps Navigation erwähnt habe, ist die Sprachsuche nach der Installation auch dort integriert. Das vereinfacht uns unterwegs die Zieleingabe um einiges!

Video:

Tags: , , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden: