Google Movie Rentals wird auf Smartphones mit Root-Rechten geblockt

Von: Eugen / Am: / In: Android Software


Google hat auf der diesjährigen I/O Entwickler Konferenz, die vor wenigen Wochen stattgefunden hat, den Media Dienst Google Movie Rentals vorgestellt. Damit könnt ihr bald, wenn dieser Dienst für Deutschland frei gegeben wird, direkt im Android Market Filme “ausleihen”. Google macht es uns aber nicht ganz so einfach und schreibt einige Anfroderungen vor.

Die ersten, die den Dienst testen wollten, haben nämlich folgende Fehlermeldung erhalten:

Failed to fetch license for [movie title] (error 49)

Warum kriegen die so eine Meldung? Weil sie Root-Rechte auf ihrem Smartphone besitzen. Google will eine harte Richtlinie durchziehen, und zwar dürfen diejenigen, die ihr Smartphone gerootet haben, diesen Dienst nicht nutzen.

Das sorgt zur Zeit für eine große Verärgerung bei den Nutzern. Google hat sich zu dem Thema noch nicht geäußert aber die Android Nutzer sind auf die Begründung sehr gespannt. Entweder wird Google die eigene Politik ändern oder die XDA-Developers werden sich an die Arbeit machen und einen Umweg finden.

Der Dienst Google Movie Rentals ist vorerst in den USA verfügbar, es soll aber schon bald auch in Europa zur Verfügung stehen. Was sagt ihr zu diesem Thema? Wie findet ihr diesen neuen Dienst von Google?

Quelle: Phandroid

Tags: , , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • postaldude

    wäre in dem zusammenhang mal recht interessant zu wissen wie groß der anteil der rooted androids ist im vergleich zu den nicht rooted geräten. daraus ergäbe sich ja erstmal ob das thema für google überhaupt relevant ist