Google Nexus 7 offiziell vorgestellt

Von: Artur / Am: / In: Google Nexus, News

Google Nexus 7

Auf der gestrigen Keynote auf der Google I/O Entwickler-Konferenz 2012 in San Francisco wurde nicht nur eine neue Android OS-Version mit der Nummer 4.1 und dem Namen Jelly Bean vorgestellt, sondern auch das passende Gerät. Nach dem Spekulationen der letzten Wochen und Monate hat Google es gestern endlich offiziell gemacht und das erste eigene Tablet mit dem Namen Nexus 7 vorgestellt.

Das Google Nexus 7 vereint sehr gute Hardware mit der neusten Android-Software. Das Tablet wird von ASUS hergestellt und unter Googles Nexus-Brand verkauft. Kosten soll uns der Spaß 199 US-Dollar in der 8 GB-Version und 249 US-Dollar in der 16 GB-Version. In Deutschland wird es vorerst leider nicht verfügbar sein, deshalb gibt es auch noch keinen Euro-Preis. Das einzige Land in Europa, welches das Nexus 7 erhält, ist Großbritannien — dort gibt es das gute Stück für 159 Pfund. Ab Mitte Juli soll es übrigens ausgeliefert werden, Vorbestellungen werden bereits jetzt angenommen.

Spezifikationen des Google Nexus 7

  • Android 4.1 Jelly Bean
  • NVIDIA Tegra 3 Quad-Core Prozessor mit 1,3 GHz pro Kern
  • 1 GB an Arbeitsspeicher
  • 8 oder 16 GB an internem Speicher, kein microSD-Slot
  • 7 Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln
  • 1,2 Megapixel-Frontkamera
  • MicroUSB, NFC, WLAN 802.11 a/b/g/n, Bluetooth, GPS, Gyroscope, Beschleunigungssensor, Magnetometer
  • 4325 mAh Akku mit 8 – 9 Stunden Laufzeit
  • Maße: 198,5 x 120 x 10,45 mm
  • Gewicht: 340 Gramm

Die Spezifikationen hören sich auf jeden Fall gut an. Eine Frage bleibt aber trotzdem offen: Ist ein Video Out-Anschluss vorhanden? HDMI oder MHL? Google macht dazu leider keine Angaben. Ich würde es mir auf jeden Fall wünschen. Und auf den Hands-On Bildern von The Verge, die ihr weiter unten findet, kann man einen Anschluss erkennen, der wie ein HDMI-Anschluss aussieht. Auf anderen Bildern ist dieser Anschluss wiederum nicht vorhanden.

Hier sind aber zuerst die offiziellen Bilder und das offizielle Video:

Und hier sind noch ein paar Hands-On Bilder von The Verge:

Wie findet ihr das Google Nexus 7? Ist es was für euch oder wartet ihr lieber auf ein besseres Tablet?

Via: The Verge

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Oli.W

    Ohne UMTS also SIM-Kartenslot sowieso nur ne halbe Sache.

    • Kalle

      Richtig!

    • http://www.htcinside.de/ Robert

      Finde ich auch, aber es gibt ja noch so etwas wie Wifi Hotspot aufm Handy :-)

      • Lodderbast

        womit die Kiste aber noch schneller leer wäre.

  • http://www.facebook.com/fabian.lenzer Fabian Lenzer

    und ohne kamera auch keine wirkliche alternative zum handy, obwohl 7″ ja sehr gut wären.

  • http://www.facebook.com/daniel.ebbing.S Daniel Ebbing

    Aukkulaufzeit 8-9 Stunden? Definitiv keine Handyalternative. Damit komm ich dann ja gerade mal aus bis ich bei der Arbeit bin…

    • http://www.htcinside.de/ Robert

      8 – 9 Stunden bei aktiver Nutzung. Auf der Pressekonferenz wurde was von 9 Stunden Videowiedergabe gesagt und 300 Stunden Standby. Zeig mir ein Handy, das so etwas kann. Bei den meisten Handys ist nach 3 – 4 Stunden Nutzung schon alles vorbei.

  • http://www.facebook.com/phanuwat.mugdasanit Phanuwat Mugdasanit

    wird es auch irgendwann nach deutschland kommen?

Partner von mokono