Google Nexus Prime zeigt sich auf echtem Bild

Von: Artur / Am: / In: Android

Und da ist es endlich! Das erste echte Bild, auf dem wir das Google Nexus Prime sehen, ist endlich aufgetaucht. Fast wäre es auch zu spät gewesen, denn wie wir euch eben berichtet haben, findet das große Google und Samsung Event ja schon morgen früh um 04:00 Uhr deutscher Zeit statt. Leider sehen wir auf dem Bild auch ganz groß den Namen Galaxy Nexus. Wir hatten ja bis zuletzt gehofft, dass es doch Nexus Prime heißen wird. Meistens kommt es aber eh ganz anders, das kennen wir von HTC nur allzu gut — das ewige Spiel mit den Namen.

Und die Hoffnung geben wir auch erst dann auf, wenn auf dem morgigen Event wirklich der Name Galaxy Nexus fallen wird. Bis dahin gehen wir vom Nexus Prime aus. Android 4.0 Ice Cream Sandwich läuft voraussichtlich auf folgender Nexus-Maschine: Texas Instruments OMAP 4460 1,2 GHz Dual-Core Prozessor, 1 GB RAM, 32 GB interner Speicher, 5 Megapixel Kamera und ein 4,7 Zoll großes Super AMOLED HD Display (1280 x 720 Pixel).

Ob diese Angaben und dieses Bild echt sind, erfahren wir morgen früh — wir werden natürlich versuchen um 04.00 Uhr wach zu sein, garantieren aber nichts. Würdet ihr zum Beispiel von einem HTC Sensation auf das neue Google Phone umsteigen? Hier ist übrigens das Bild in voller Größe:

Quelle: ggsoku via Androidnext

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • David

    Ich behalte mein Sensation;)

    • http://www.htcinside.de/ Robert

      Weise Entscheidung ;)

  • http://twitter.com/BlackPit666 BlackPit

    Ganz ekliger name -.-

  • B Nerme

    Erlich gesagt finde ich die Sensation Reiche egal welches davon wesentlich besser, also nichts dabei was mich überzeugen würde sich das Teil zu holen, eher ein Sensation.

Partner von mokono