Google Play Movies in Deutschland gestartet

Von: Artur / Am: / In: Allgemein, Android Software, News

Google Play Movies

Heute ist ein großer Tag für alle Filmfans und Freunde des digitalen Contents. Warum? Na weil Google es endlich geschafft hat, im deutschen Play Store die Kategorie “Filme” freizuschalten. Ja, ihr habt richtig gelesen, Google Play Movies ist endlich in Deutschland gestartet! Nach YouTube Movies gibt es nun die nächste Ladung Filme.

Bisher können die Filme in Google Play Movies leider nur ausgeliehen werden uns es zurzeit stehen euch auch noch nicht wirklich viele Filme zur Auswahl, doch ich bin mir sicher, dass wir in nächster Zeit noch eine ganze menge an Veränderungen werden. Ein Film wird übrigens für insgesamt 30 Tage ausgeliehen, die aktive Leihdauer beträgt aber lediglich 48 Stunden — das heißt, dass sobald ihr angefangen habt einen Film zu schauen, ihr diesen nur innerhalb der nächten 48 Stunden zu Ende und erneut schauen könnt.

Darüber hinaus finde ich, dass Google für die meistens ältere Filme etwas zu viel verlangt. Ich finde nämlich, dass 2,99€ bzw. 3,99 Euro für SD-Qualität nicht angemessen sind. Diese preise sollte für die HD-Versionen gelten und für die SD-Versionen sollte Google dann nochmal einen Euro weniger nehmen. Noch günstigere Preise wären natürlich noch besser! Aber vielleicht werden sich die Preise ja auch noch verändern.

Google Play Movies Google Play Movies

Im Google Play Store auf meinem HTC One X konnte ich heute auch ein Update für die Google Play Movies App vorfinden. Nach dem Update tauchte die App auch im App Drawer auf. Auf dem Android Smartphone oder Tablet funktioniert das Ausleihen der Filme ebenfalls einwandfrei — so muss das sein!

Google Play Movies Google Play Movies

Mir persönlich fehlt jetzt nur noch der offizielle Deutschland-Start von Google Play Music. Ich denke aber, dass es nur eine Frage der Zeit ist bis wir im Play Store auch unsere Musik kaufen können werden.

Quelle: Google Play Movies via BestBoyZ

Tags: , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • michi

    wenn ich mal soweit bin, dass ich mir filme auf einem smartphone oder tablet anschaue, werde ich mir die kugel geben.
    alles nur spielerei, was keine sau baucht.
    besonders htc nicht, mit ihrer langen akkuausdauer LOL

    • okumi

      Könntest auch einfach dein Smartphone per HDMI mit dem Fernseh verbinden, wofür es wohl auch gedacht ist…

      • Picasso

        Dann könnte er aber nicht rumtrollen :D

        btw aufm onex schau ich gerne mal nen film im zug da ich einfach keinen laptop habe.

    • Jonas

      Also nach dem Update auf Android 4.04 und Sense 4.1 habe ich den Unterschied in der Akkulaufzeit sehr deutlich gemerkt. Hab da so ein Gelegenheitsspiel das ich ab und zu auf den Weg zu Montagen als Beifahrer zocke. Normalerweise ist der Akku beim One X nach 2 Stunden durch das Spiel leer gesaugt, diesmal hat der aber zu meiner Bewunderung fast 4 Stunden durchgehalten.

  • Medius

    Beim Filmleihportal eines großen Onlineanbieters zahle ich im Monat ca. 12 Euro und bekomme dafür 6-8 Discs sogar nach Hause geschickt und habe einen unbegrenzten Zugang zu allen Onlinefilme und -serien. Wer soll ca. 4 EUR für einen einzigen Film bei Google Movies zahlen?

  • Chris

    was isn des für ein dreck? google play movies ist mit meinen htc desire hd nicht kompatibel

    • Chris

      Ich hoff dass die des beim nächsten Update ändern. Weil erst gibts ka Update fürs htc Desire hd dann ka Google movies un wenns Ka google music rast ich langsam aus?!!-.)