Google und Partner kündigen eine Android Updategarantie von 18 Monaten an

Von: Robert / Am: / In: Android Software

Sagt euch der Begriff Android-Fragmentierung etwas? Ich denke schon, denn es ist eine der größten Schwächen von Android. Beispiel: Ich kaufe im November 2010 das HTC Legend, weil es kompakt, handlich und stylisch ist. Einige Monate später wird Android 2.3 Gingerbread vorgestellt, dann ein Update auf 2.3.3 und jetzt ganz aktuell sogar 2.3.4. Und was ist mit dem HTC Legend? Es wird wohl für immer bei Android 2.2 Froyo bleiben. Doch Google will dies ändern!

Google möchte, dass so viele Geräte wie möglich mit der neusten und aktuellsten Android Version laufen und vereinbart deshalb mit vielen Partnern (darunter auch HTC, Vodafone und T-Mobile) eine Updategarantie für 18 Monate. Die einzige Voraussetzung hierfür ist die Hardware. Wie das ganze genau funktionieren wird (ich denke hierbei konkret an HTC und HTC Sense) wurde noch nicht gesagt, doch Andy Rubin hat auf Anfrage geantwortet, dass Google sich mit den besagten Partnern zusammen setzen wird um die Umsetzung dieser Updategarantie zu planen.

Bei dieser Neuerung gibt es auf jeden Fall einen großen Gewinner, und zwar den Kunden, der sich nicht mehr ärgern muss, dass sein Smartphone nach drei bis vier Monaten nicht mehr auf dem aktuellen Softwarestand ist. Wie findet ihr diese Updategarantie? Ich denke 18 Monate reichen völlig aus, und ihr?

Via: This is my next…

Tags: , , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Basti

    Wenn die Hersteller sich dann noch verpflichten das Update so schnell wie möglich (also nicht erst 6 Monate warte) zu veröffentlichen, dann wär das optimal. :)

    • http://www.htcinside.de Eugen

      Ich finde es großartig das Google da dran geht und gibt Richtlinien vor!

  • Yannick

    Ich finde es auch gut und 18 Monate sind echt in Ordnung. Wenn man vor Ablauf der frist noch ein Update bekommt benutzt man das noch 6 Monate und dann sind die 2 Jahre voll wo man sich spätestens eh wieder ein neues Handy holt.

  • Lukas-register

    Also bekommt das Desire nun auf jeden Fall 2.3.4?

    • http://www.htcinside.de/ Robert

      Diese Neuerung ist erst einmal nur angekündigt und wird sich auch erst auf zukünftige Geräte auswirken. Ob das HTC Desire Android 2.3.4 bekommen wird ist noch nicht bekannt.

  • Sb Hohberg

    Ich fänd das auch richtig cool, weil ehrlich gesagt hätt ich im Moment kaum die Mittel mir z.B. das Sensation zu holen nur wegen neuen Androidversionen.
    Wait for Gingerbread on Desire :)

  • Pingback: Android Versionen 2 und 3 – Wie passen diese zusammen? « Maknesium.de()

  • Pingback: Anonymous()