HTC 10: Impressionen vom Launch-Event

Von: Jonas / Am: / In: HTC 10, Intern

20160412-HTC10-Launch-Event (41)

Gestern hat HTC mit dem 10 sein lang erwartetes Flaggschiff für das Modelljahr 2016 vorgestellt. Wir waren auf dem Launch-Event im Herzen Berlins zu Gast und zeigen euch einige exklusive Eindrücke von der Presse-Veranstaltung.

Smartphone-Hersteller verkaufen mit ihren Geräten nicht nur ein Mobiltelefon, sondern mittlerweile ein ganzes Lebensgefühl. Das sollen natürlich auch Blogger und Journalisten erfahren und so laden die Unternehmen zunehmend in extravagante Umgebungen ein. Im Falle des HTC 10 war das ein renommiertes Musikhotel im Berliner Szeneviertel Friedrichshain. In direkter Nachbarschaft von Musikstudios des Major Labels Universal und Fernsehfirmen wie Moving Image 24 (Werbeclips aller Art) oder Florida TV (Joko und Klaas’ Produktionsfirma) ließen sich die Taiwaner nicht lumpen und verkörperten ein junges, alternatives, vor allem aber künstlerisches Markenimage.

Drinnen wurde zu Beginn vor allem musikalisches geboten. Das Berliner Elektro-Pop-Duo Scene Writers unterhielt die wartenden Medienmenschen mit erfrischenden Klängen, die zum modernen Image des taiwanischen Elektronikherstellers passten wie die Faust aufs Auge. Der Name ist bei den beiden aus Rheinland-Pfalz stammenden Musikern Christian Hürter und Sebastian Nouvortne Programm, geben sie doch Szenen aus dem täglichen Leben wieder. Wer selbst einmal in die feinen Rhythmen hören will, kann dies unter anderem per Spotify tun.

Nach einer kleinen Stärkung erzählte Fotograf Jörg Nicht von seinen Erfahrungen als mobiler Fotograf. Neben einer herkömmlichen Spiegelreflexkamera nutzt er immer häufiger das Smartphone für seine Aufnahmen. Den großen Durchbruch gab es für ihn mit dem One A9, das auch dank RAW-Unterstützung breite künstlerische Möglichkeiten bietet. Es wurden beeindruckende Fotos gezeigt, die wahrlich schon nicht mehr als Schnappschüsse durchgehen. Ein Großteil der Aufnahmen können auf seinem Instagram-Profil bestaunt werden.

Dann ging es endlich los mit der eigentlichen Präsentation des HTC 10. Marketing-Chef für die DACH-Region Markus Bühlmann gab zu Beginn einen kurzen Überblick über die Entwicklungen der letzten Jahre und betonte die Innovationen in der One-Serie. Im Anschluss präsentierte Product Chef für Zentraleuropa Fabian Nappenbach ausführlich die Rafinessen des HTC 10. Viel Neues gab es für uns nicht, durften wir doch bereits im Vorfeld einige Eindrücke vom potenten Boliden sammeln.

Im Anschluss gab es ausführliche Möglichkeiten Hand an das Aluminium-Unibody zu legen und die Funktionsfähigkeit einem ersten Test zu unterziehen. Der Eindruck von der Hands-On-Session in München verstärkte sich und so können wir mit Fug und Recht sagen, dass HTC hier das beste derzeit verfügbare Mobiltelefon entwickelt hat. Sei es Performance, Kamera, Sound oder Konnektivität: Das HTC 10 lässt die Konkurrenz blass aussehen. Wir dürfen also gespannt sehen, wie die Alltagstauglichkeit des High-End-Gerätes im ausführlichen Test aussieht. Falls ihr euch für das HTC 10 interessiert, solltet ihr Anfang Mai den Weg in den Elektronikmarkt eures Vertrauens nicht scheuen und euch einmal selbst ein Bild des Gerätes machen.

Evolution-of-One (Large)

Tags: , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden: