HTC 606w mit 4,3 Zoll großem 720p-Display und Ultrapixel-Kamera erhält in China Zertifizierung

Von: Robert / Am: / In: Android, Gerüchte

HTC 606w

Als das HTC One offiziell vorgestellt worden ist, fragten sich einige unserer Leser, ob bald ein ähnlich ausgestattetes Smartphone kommen könnte, welches dann aber mit einem kleineren Display ausgestattet sein würde. Gerüchte zum HTC M4 machten die Runde. Kurze Zeit später wurde dann das HTC First offiziell vorgestellt. Nun erfahren wir, dass in China das HTC 606w zertifiziert worden ist und die Spezifikationen erinnern uns ganz stark an das HTC First.

Es soll ein Mittelklasse-Gerät werden, welches mit einem QUALCOMM Snapdragon 400 Dual-Core Prozessor mit 1,2GHz pro Kern, 2GB an Arbeitsspeicher und 16GB an internem Speicher daher kommt. Auf der Vorderseite soll ein 4,3 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln und einer Pixeldichte von 342ppi zum Einsatz kommen. Darüber hinaus erkenne ich noch zwei Stereo Front-Lautsprecher und das gleiche Tasten-Design, das wir schon vom One kennen. Den Gerüchten zufolge soll das HTC 606w auch mit einer Ultrapixel-Kamera ausgestattet sein. Vorne soll eine 1,6-Megapixel-Frontkamera verbaut werden. Leider heißt es, dass der Akku eine Kapazität von nur 1700 mAh haben wird. Als Software werden übrigens Android 4.1.2 Jelly Bean und HTC Sense 5.0 vorinstalliert sein.

Wir hätten hier also ein leicht verbessertes HTC First oder aber auch ein leicht abgespecktes HTC One. Abgespeckt wäre es aber nur in den Bereichen Prozessor und Display, wobei viele von euch ein 4,3 Zoll großes 720p-Display sowieso bevorzugen. Zum Design kann ich euch leider noch nichts sagen. Auf den Bildern sieht es nicht unbedingt schlecht aus, haut mich aber auch nicht vom Stuhl. Bei solchen unscharfen Leaks ist das aber oft so. Es erinnert mich leicht an das HTC 8X, was dafür sprechen könnte, dass die Bilder nicht echt sind.

Ob das 606w nur für den chinesischen Markt bestimmt ist, können wir jetzt noch nicht sagen. Ich kann mir aber ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass HTC ein solches Telefon nur für einen einzigen Markt bauen würde. Ich persönlich würde mir auf jeden Fall wünschen, dass es auch nach Europa kommt. Wie findet ihr die Bilder und die möglichen Specs?

Quelle: phoneArena

Tags: , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Jîyan Dil

    Ich finde das Gerät ganz hübsch und wie wir es bereits von HTC kennen, wird es super verarbeitet sein. Ich hoffe auch, dass das Gerät nach Europa kommt. HTC muss die Auswahl so schnell wie möglich auffrischen und erweitern. Der Akku fällt meiner Meinung nach etwas mager aus :S Jedoch könnte die Software mit der Hardware gut harmonieren und gute Akkuleistungen an den Tag legen. Lassen wir uns in dem Punkt mal überraschen. Was mir nicht gefällt ist der Prozessor. 1,2 GHz Dual-Core ist gefühlt sehr mager – 1,5 GHz hätte besser gepasst. Deshalb hoffe ich, dass HTC die Prozessorleistung etwas aufstockt. Lobenswert ist hier noch die Tatsache, dass die Stereo Front-Lautsprecher und auch die UltraPixel Technologie Einzug erhalten.

    Danke für diesen positiven Bericht =)

    Liebe Grüße
    Jîyan

    • Manuel

      Die GHz Zahlen sagen garnicht viel aus. Es kommt auf den Chip drauf an in Welche Kategorie der gehört. Ein DC Intel Atom ist z.B. mit 2 GHz auch Langsamer als ein i3 mit 1,7 GHz.

      • Jîyan Dil

        Das ist mir bewusst Daniel, deshalb ja auch “gefühlt”. Aus Prestigegründen würden mindestens 1,5 GHz besser passen.

  • Timon Sabolowitsch

    Fangen die schon wieder an zig Phones auf den markt zu schmeißen? *auf die Finger Hau* !!!

    • htc_is_style_baby

      Zig Phones? Das J Butterfly wurde bereits letztes Jahr für USA (Droid DNA) und Japan vorgestellt und kommt nun eben nach Deutschland in begrenzten Stückzahlen.

      Dann haben wir das HTC One & das First. Mehr gab es dieses Jahr noch nicht von HTC…

      Samsung hat in diesem Jahr bereits geschätzte 12 neue Modelle vorgestellt…

      • Jîyan Dil

        Du hast eine 0 vergessen. Es sind gefühlte 120 neue Modelle =)

        • htc_is_style_baby

          Ja gefühlt, aber geschäzt sind es nun mal 12.
          Lag mit der Zahl auch gar nicht mal so falsch, 11 neu vorgestellte Geräte für dieses Jahr habe ich gezählt :)

          • Jîyan Dil

            Ich weiß =D Wollte nur mal die übertriebene Version posten

  • Michael

    Wenn die UVP nicht über 399€ liegt ist es Sinnvoll. Zu dem Kommentar zig Phones! So ein Blödsinn HTC wird natürlich für jeden Bereich ein passendes Gerät anbieten. D.h. Ein Einsteiger für 199 UVP und dann im 100€ Abstand jeweils ein Gerät damit ist der gesamte Markt abgedeckt und nicht überfüllt! Man solltte diese jedoch maximal im 1-2 Monatsabstand Einführen damit es nicht wieder zu solch unreflektierten Meinungen kommt! Evtl. ist dies auch einer von den Studenten die Samsung bezahlt lol ;).