HTC BoomBass: Bluetooth-Subwoofer offiziell vorgestellt

Von: Robert / Am: / In: HTC One, News, Zubehör

HTC BoomBass

Neben den beiden neuen Smartphones Desire 300 und Desire 601, hat HTC gestern auch ein neues One-Zubehör offiziell vorgestellt: HTC BoomBass. Es handelt sich dabei um einen mobilen Subwoofer für das HTC One. In Kombination mit den beiden Stereo-Frontlautsprechern des Smartphones, soll dieser neue Würfel für ein einzigartiges Sound-Erlebnis auf einem Smartphone sorgen.

Der Subwoofer besitzt einen eigenen integrierten Verstärker und soll laut HTC klare und satte Bässe liefern. Via NFC wird der BoomBass-Würfel mit dem Smartphone gekoppelt, die Verbindung wird dabei über Bluetooth 3.0 aufrecht erhalten. Die Profile apt-X und A2DP werden natürlich auch unterstützt. Die Reichweite der Verbindung beträgt 10 Meter. Der BoomBass ist 64 x 64 x 64 mm hoch/dick/breit und kommt mit einem 1200-mAh-Akku daher.

HTC BoomBass

Ab Mitte Oktober wird das gute Stück über den HTC-eigenen Zubehör-Shop für 79,99 Britische Pfund erhältlich sein. Umgerechnet entspricht das ca. 95 Euro. Ob sich die Anschaffung lohnt? Was meint ihr?

Quelle: Pressemitteilung

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • morkvomork

    zu teuer, sonst würde ich das ding kaufen

  • Wilfried Snieders

    Ich frage mich gerade eher, wozu man so etwas unterwegs braucht und wer sich die Mühe macht, das Teil mitzuschleppen (auch wenn es von den Abmessungen her sehr klein ist)?

  • lobitolino

    für 95 € ein Bass Würfelchen mit nahezu keiner Leistung mit 6,5 x 6,5 cm ist ja schon allein das anzubieten eine Dreistigkeit ohne Ende…um einen ähnlichen Preis gibt es komplet portable Verstärkersysteme von anderen Anbietern die dann wenigstens ein wenig mehr Volumen und Leistung bieten…das erinnert mich ein wenig an den Werbegag einer Chipsfirma, die diese Lautsprecher mit Verstärker allerding in Massen umsonst verteilte…

  • Oldman

    Der Preis könnte wie ein Kondom wirken….

  • Frank

    Also ich hab mir den SoundLink mini von bose gegönnt und ich wette das das htc Teil bei weitem nicht so viel taugt. Ob man das braucht miss sich jeder selbst stellen. Also wenn man im Garten, am See oder sonst wo unterwegs ist dann ist das schon ne feine Sache.

  • Frank

    Also ich hab mir den SoundLink-mini von Bose gegönnt. Ob man Nen externen Lautsprecher braucht ist Ansichtssache aber meiner Meinung nach ist das ne feine Sache wenn man unterwegs ist. Und ich glaube kaum das der HTC Lautsprecher das selbe leisten kann wie der SoundLink.