HTC Butterfly und Desire SV bald bei Media Mark verfügbar?

Von: Robert / Am: / In: Gerüchte, HTC Butterfly, HTC Desire SV

HTC Butterfly

Viele von euch hatten sich das HTC Butterfly für den deutschen Markt gewünscht, denn ein 5-Zoll-Gerät bietet der Hersteller hierzulande bisher nicht an. Nun könnte dieser Wunsch endlich in Erfüllung gehen, denn unsere Freunde von BestBoyZ haben von einem Media Markt-Mitarbeiter erfahren, dass der Händler das riesige Smartphone schon bald ins eigene Angebot aufnehmen wird. Darüber hinaus will Media Markt auch das aus Asien bekannte HTC Desire SV verkaufen.

Das HTC Butterfly ist bereits seit einigen Monaten in Asien und Russland verfügbar. In den USA ist es als Droid DNA bekannt und ist ein exklusives Smartphone des Mobilfunkanbieters Verizon Wireless. Bisher hieß es immer, dass dieses Telefon für Deutschland nicht vorgesehen ist. Doch nun scheint es, dass die verantwortlichen bei Media Markt gute Überzeugungsarbeit geleistet haben und HTC doch überreden konnten.

Zur Erinnerung: Das Butterfly kommt mit einem 5 Zoll großen Full HD Super LCD3-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln, einem QUALCOMM Snapdragon “S4 Pro” APQ8064 Quad-Core Prozessor mit 1,5GHz pro Kern, 2GB an Arbeitsspeicher, 16GB an internem Speicher,einer 8-Megapixel-Hauptkamera, eine 2,1-Megapixel-Frontkamera und einem 2020-mAh-Akku daher. Außerdem läuft es mit Android 4.1.2 Jelly Bean und HTC Sense 5.0. Hinzu kommt noch, dass es nach IPX5 gegen Spritzwasser geschützt ist.

Das HTC Desire SV ist ein Mittelklasse Smartphone mit einem 4,3 Zoll großen Super LCD2-Display mit einer Auflösung von 480 x 800 Pixeln. Unter der Haube befinden sich ein Dual-Core Prozessor, 768MB an Arbeitsspeicher udn ein 1620-mAh-Akku. Auf der Rückseite ist eine 8-Megapixel-Hauptkamera verbaut. Das wichtigste Feature des Desire SV ist aber ganz klar die Dual-SIM-Funktion. Diese wird wohl auch der Grund für die Deutschland-Einführung sein.

Beide Geräte sollen bald bei Media Markt verfügbar sein. Wann es aber soweit sein wird, ist leider nicht bekannt. Auch wissen wir nicht, wie viel die beiden Smartphones kosten werden. Was haltet ihr davon?

Quelle: BestBoyZ

Tags: , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Vincitore

    Vom Prinzip finde ich es gut, aber das könnte wieder für Verwirrung beim Kunden sorgen und der Kunde weiß nicht welches das Top-Modell ist und kauft anstatt ein HTC ein anderes Smartphone weil dies klar als das Top-Modell zu erkennen ist…

    • Realthinks

      ?

      Also ich denke jeder weiß, dass das One das Spitzenmodell ist. Schließlich wird es seit einem Monat “dezent” angepriesen. Bald kommt nunmal das Galaxy S4 und da möchte man anscheinend einen 5″ Konkurrenten zum Vergleich in Deutschland anbieten.

      Die Specs sind sehr gut, das Design imho okay, der Rand um das Display wäre mir Stand heute allerdings zuviel (ist sogar höher als das One.. für mich eindeutig zu groß).
      Es geht bei dem Gerät im Endeffekt nur um die offerierten 5″.

      • Vincitore

        Das möchte man meinen, aber es soll Leute geben die haben keine Ahnung von Technik (die Mitarbeiter von MM eingeschlossen :D ). Diese schauen nach den Merkwürdigsten Dingen…

  • http://www.facebook.com/robby.nitsche Robby Nitsche

    Seit ihr euch sicher das da schon Sense 5 drauf läuft? Das wäre ja cool. :)

    • CmAliNXS

      glaub auch, dass Sense 5 erst durch ein Update kommt.

  • http://twitter.com/wsnieders Wilfried Snieders

    Was das mit dem Butterfly schon wieder soll… da kommt das Gerät auch hierzulande und schon wird es laut mehreren Quellen ohne microSD-Slot sein. Somit gibt es für das Butterfly auch keinen Bonus mehr gegenüber dem HTC One. Das HTC One ist von der Hardware her besser oder teilweise ebenbürtig. Für manche Kunden scheint dann fast nur noch die minimal unterschiedliche Displaygröße (und eventuell der Preis wenn bekannt) entscheidend zu sein.

    • http://www.facebook.com/profile.php?id=100002107256025 Kevin Cas

      kommt mit microSD