HTC Desire 10 Lifestyle und Desire 10 Pro offiziell vorgestellt

Von: Jonas / Am: / In: HTC Desire 10, News

20160920-htc-desire-10-lifestyle

Es ist wieder Zeit für neue Desire-Geräte! Der taiwanische Elektronikhersteller HTC hat heute die beiden Mittelklasse-Smartphones Desire 10 Lifestyle und Desire 10 Pro präsentiert, die mit einem edlen Metallgehäuse die Mittelklasse aufmischen wollen. Doch wie sieht es mit der restlichen Hardware aus? Und zu welchem Preis gibt es die Geräte? Wir haben für euch die wichtigsten Daten zusammengetragen.

HTC Desire 10 Lifestyle

Werfen wir zuerst einen Blick auf das kleine Desire 10 Lifestyle, das als einziges der beiden Mobiltelefone nach Deutschland kommt und dessen Ausmaße mit 156,9 x 76,9 x 7,7 mm und einer Masse von 155g recht ordentlich sind. Das Mittelklasse-Smartphone besitzt ein 5,5 Zoll großes SLCD-Display, das mit HD auflöst und damit eine Pixeldichte von 267 ppi bietet. Unter der Metall-Haube werkelt der Snapdragon 400 Quad-Core-SoC von Qualcomm, der eine maximale Taktrate von 1,6 GHz pro Kern bereit stellt. Zur Seite stehen zudem 3 GB Arbeitsspeicher, die ein flüssiges Arbeiten ermöglichen. Der interne Speicher fasst 32 GB, die via microSDXC-Karte erweiterbar sind.

Die etwas hervorstehende Hauptkamera auf der Rückseite des Geräts löst mit 13 Megapixel auf und besitzt eine f/2.2-Blende. Für schlechte Lichtverhältnisse steht ein LED-Blitz zur Verfügung. Auf der Frontseite verbaut HTC ein 5 Megapixel-Modul mit f/2.8-Blende. Videos können mit beiden Exemplaren in FullHD aufgezeichnet werden. Audio-Fans dürften sich auf den 24-Bit-Hi-Res-Audio-Chip freuen, mit dem sich in Verbindung mit den richtigen Kopfhörern beeindruckende Soundergebnisse erzielen lassen. Funkseitig ist LTE Cat6 sowie WLAN b/g/n (2,4 GHz) an Bord. Zudem kann über Bluetooth 4.1 eine kabellose Verbindung aufgebaut werden.

20160920-htc-desire-10-lifestyle-white-back

Die Kapazität des Akkumoduls liegt bei 2.700 mAh. Damit dürfte man mit dem Desire 10 Lifestyle gut über den Tag kommen. Geladen wird der Energiespender über einen microUSB-Anschluss. Als Betriebssystem kommt Android 6.0.1 Marshmallow inklusive der frei konfigurierbaren Nutzeroberfläche HTC Sense zum Einsatz. Das HTC Desire 10 Lifestyle wird zum Marktstart im November in den vier edlen Farben Stone Black, Polar White, Royal Blue und Valentine Lux zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 299 Euro verfügbar sein.

HTC Desire 10 Pro

Ebenfalls vorgestellt wurde mit dem Desire 10 Pro der “große Bruder” des Desire 10 Lifestyle. Doch das stimmt nicht ganz, denn die Dimensionen sind die selben. Das 5,5 Zoll große IPS-Display löst allerdings mit FullHD, also 1920 x 1080 Pixel auf und unter der Haube steckt der Helio P10 Prozessor von Mediatek, den wir bereits aus dem One A9s kennen. Je nach Markt kommen 3 oder 4 GB Arbeitsspeicher sowie 32 bzw. 64 GB interner Speicher zum Einsatz. Letzterer ist per microSDXC-Karte um bis zu 2 TB erweiterbar.

HTC Desire 10 Pro 3V

Die große Stärke sollen die beiden Kameramodule sein. Auf der Rückseite verbauen die Taiwaner ein Modul mit 20 Megapixel Auflösung und f/2.2-Blende, das bei schummrigen Licht auf eine Dual-Tone-LED zurückgreifen kann. Ein Laser-Autofokus sorgt für die richtige Schärfe. Die Frontkamera löst mit 13 Megapixel auf und ist mit einer Weitwinkellinse ausgestattet, die Selfies im 150 Grad Winkel aufnimmt. Videos können auch hier in FullHD gespeichert werden. Die weiteren Spezifikationen gleichen sich dem schwächeren Bruder: Wie auch beim Desire 10 Lifestyle gibt es Hi-Res-Zertifizierung für besonders klaren Klang. WLAN b/g/n ist ebenso an Bord wie LTE Cat6 und Bluetooth 4.1. Für Zugriffsschutz und schnelles Entsperren sorgt ein Fingerabdrucksensor auf der Rückseite.

Wie auch im HTC 10 ist im Desire 10 Pro ein 3.000 mAh starkes Akkumodul integriert, der das Smartphone locker über den Tag bringen wird. Geladen wird über einen microUSB-Anschluss. Softwareseitig kommt Android 6.0.1 Marshmallow sowie HTC Sense zum Einsatz. Auch hier werden zum globalen Marktstart die vier Farben Stone Black, Polar White, Royal Blue und Valentine Lux verfügbar sein. Leider wird das Mobiltelefon nach aktuellem Stand nicht nach Deutschland kommen.

A56DJPRO

Unser Eindruck: Darf’s etwas mehr Bling-Bling sein? Mit dem Desire 10 Lifestyle bringt HTC Glanz in seine Mittelklasse-Serie. Bestand das Gehäuse bis dato aus Kunststoff, setzen die Taiwaner nun auch in diesem Segment auf Metall und edle Farben. Der Premium-Anspruch zeigt sich allerdings nur äußerlich – im Inneren setzt der Hersteller weiterhin auf Hardware im unteren Mittelklasse-Segment. Ein 720p-Display mit ppi-Zahlen um 267, der in die Jahre gekommene Snapdragon 400 SoC und ein 2.700 mAh-Akku sind selbst für die Desire-Serie nicht mehr zeitgemäß. So gibt’s für 299 Euro (UVP) mehr Schein als Sein.

Was haltet ihr von den neuen Desire-Smartphones? Würdet ihr euch das Desire 10 Pro auch für Deutschland wünschen?

Quelle: Pressemitteilung, Mobilegeeks

Tags: , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden: