HTC Desire 601 offiziell vorgestellt

Von: Robert / Am: / In: HTC Desire 601, News

HTC Desire 601

Das zweite Smartphone, welches HTC gestern via Pressemitteilung offiziell vorgestellt hat, hört wie bereits erwähnt auf den Namen Desire 601. Vor einigen Tagen tauchte es erstmals als HTC Zara auf. Im Gegensatz zum Desire 300, ist das 601 kein Einsteiger-, sondern ein solides Mittelklasse-Smartphone mit einigen Features, die wir eigentlich nur von den One-Modellen kennen. Leider ist eine Markteinführung in Deutschland bisher nicht geplant und wir wissen auch nicht, ob es sich noch ändern wird.

Vom Design her unterscheiden sich die beiden neuen Smartphones kaum. Wenn man aber genau hinschaut, gibt es sehr wichtige Unterschiede zwischen dem Desire 300 und dem Desire 601. So kommt das zuletzt genannte Telefon mit zwei BoomSound Stereo-Frontlautsprechern und einer deutlich besseren technischen Ausstattung.

HTC Desire 601 Spezifikationen

  • Android 4.2.2 Jelly Bean mit HTC Sense 5.0 und HTC BlinkFeed
  • QUALCOMM Snapdragon 400 Dual-Core Prozessor mit 1,4GHz pro Kern
  • 1GB an Arbeitsspeicher
  • 8GB an internem Speicher, erweiterbar via microSDXC um bis zu 64GB
  • 4,5 Zoll großes und laminiertes SuperLCD2-Display mit einer Auflösung von 540 x 960 Pixeln und einer Pixeldichte von ca. 244ppi
  • 5-Megapixel-Hauptkamera mit f/2.0-Blende, 28mm-Weitwinkel-Objektiv, HTC ImageChip und Full HD-Videoaufnahme
  • VGA-Frontkamera
  • HTC Zoe Share, HTC Zoe Highlights
  • HTC BoomSound, Stereo-Frontlautsprecher
  • LTE mit bis zu 100 Mbit/s, HSPA+ mti bis zu 42 Mbit/s, WLAN 802.11 a/b/g/n, Bluetooth 4.0
  • 2100-mAh-Akku
  • Maße: 134mm x 66,7mm x 9,88mm
  • Gewicht: 130g
  • Verfügbarkeit: Ab Oktober in ausgewählten EMEA-Märkten (nicht in DE, AT, CH)

Wie ihr sicherlich gemerkt habt, stellt das Desire 601 eine leicht verbesserte Variante des in Asien erhältlichen Smartphones mit dem Namen Desire 600 dar. Hier und da gibt es einige Verbesserungen, leider aber auch eine “Verschlechterung”. Und zwar kommt das 601er ohne Dual-SIM daher.

HTC Desire 601

Zum Preis ist leider noch nichts bekannt, ich gehe aber von einem Preis aus, der leicht über der unverbindlichen Preisempfehlung des Desire 500 (279€) liegen wird. Natürlich würde ich dieses Exemplar gerne auch auf dem deutschen Markt sehen. Ihr auch?

Quelle: Pressemitteilung

Tags: , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • manne

    Dachte das HTC nicht mehr so viele Geräte auf dem markt bringen will,nun gut,da Mein One X das Update mit Android4.22 + Sense 5 erhlalten hat und ein neuen a kku,benötige ich duse wohl nicht…..hahaha