HTC Desire: Erste Android 4.0 Ice Cream Sandwich ROM verfügbar

Von: Niko / Am: / In: Android Software, HTC Desire, News

Etwas länger als beim HTC HD2 hat es doch noch gedauert, aber das HTC Desire bekommt auch eine Android 4.0 Ice Cream Sandwich ROM auf dem Tablett serviert. Es ist bisher aber leider nur eine Beta ROM und das heißt, dass unter anderem die Kamera nicht funktioniert. Der Entwickler sagt auch, dass es zu Abstürzen kommen kann.

Die ersten Nutzer haben die ROM bereits ausprobiert installiert und dazu auch ein Video gedreht. Im folgenden Video sehen wir, dass die ROM auf dem HTC Desire mehr oder weniger flüssig läuft.

Wir raten euch aber, erstmal noch abzuwarten, bis die ROM wirklich stabil ist und auch die Kamera funktioniert. Die Entwicklung der ROM wird meiner Meinung nach sehr schnell voran schreiten und deshalb wird es schon bald eine stabile Version geben, die ihr dann auf euer Desire flashen könnt. Wer die Entwicklung der ROM selbst beobachten möchte, kann es in dem entsprechenden Thread bei den XDA-Developers tun.

HTC Desire kaufen: Amazon

Video:

Quelle: YouTube

Tags: , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Anonymous

    Wenn die Rom fertig ist, werde ich mich nochmal dazu bringen, mein Desire zu rooten.

  • Refilix

    Sehr lustig….ich glaub wir werden noch ne ganze weile freude an unserem Desire haben….

  • Helix

    Das Problem mit der Kamera und der noch nicht wirklich perfekten Hardwarebeschleunigung liegt einmal mehr an fehlenden Treibern für einen 3.0 Kernel.

    Da Qualcomm die notwendigen Sourcecodes nicht rausrücken will, wird es noch ne ganze Weile dauern, oder irgendjemand bei Qualcomm erbarmt sich und postet den Code einfach im XDA.

    Naja, ich hoffe das beste für mein geliebtes Desire, muss auch mindestens noch 4 Monate halte, bis das Ville dann verfügbar ist ;)