HTC Desire HD und Desire S: Android 4.0 ICS-Updates noch mal bestätigt

Von: Artur / Am: / In: HTC Desire HD, HTC Desire S, News

HTC Desire S

Vor einigen Tagen gab es eine eher unerfreuliche Nachricht, zumindest für Kunden von Telus in Kanada und Besitzer eines HTC Desire HD. Das Smartphone aus dem Jahr 2010 soll bei Telus nämlich kein Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich erhalten. Daraufhin stellten sich immer mehr User die Frage: Gilt dies nur für Telus in Kanada oder global für alle Desire HD? Und wir geben euch nun die Antwort.

Nun, HTC reagiert und versichert uns, dass das ICS-Update immer noch auf dem Plan steht, sowohl für das HTC Desire HD als auch für das HTC Desire S!

Damit wäre auch die Aussage von HTC, die wir auch schon vor einigen Tagen gelesen hatten. Nur weil der kanadische Mobilfunkanbieter Telus der Meinung ist, dass das HTC Desire HD aufgrund von Performance-Problemen nicht aktualisiert werden soll, bedeutet das noch lange nicht, dass dies eine globale Entscheidung ist. Folgende Aussagen haben die Kollegen von HTCSource.com erhalten:

We remain committed to providing customers with the latest software updates when possible. As such, we are pleased to confirm we are still on schedule to deliver an Ice Cream Sandwich upgrade for both the HTC Desire HD and Desire S.

Damit wäre das ja aus der Welt geschaffen. Das Incredible S hat das Android 4.0.4 ICS-Update mit HTC Sense 3.6 bereits erhalten und das Desire HD und das Desire S werden es auch noch erhalten. Darüber muss auch noch das Rhyme aktualisiert werden. Laut dem Update-Zeitplan, den HTC zuletzt veröffentlicht hatte, muss das Desire S noch im Juli und das Desire HD spätestens gegen Ende August aktualisiert werden.

Quelle: HTCSource

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Hendrik

    Yeah, dann sind’s nur noch nen paar Tage für’s Desire S. Ich habe schon genug gewartet ^^

  • http://www.facebook.com/people/Alexander-Franz/100001807621453 Alexander Franz

    schon 1000 mal durchgekaut ! Ausrollen ist angesagt und nicht nur reden

    • ArturWbr

      Es ist alles nicht ganz so einfach, vor allem es so zu machen, dass nach der Installation alle Daten noch da sind und man das Gerät nicht von neu einrichten muss. Andere Hersteller machen sich da nicht solche Sorgen drum.

  • http://twitter.com/RetributeJG Joel

    Das chinesische Desire S hat ICS doch schon seit einigen Tagen… viel mehr als die Übersetzung kann doch da nicht fehlen. (?)

  • Lars

    Für das DHD wurde es nun gestrichen. -.-

  • Söthi
  • Hakim

    Also das ist ja mal echt schlecht mit der Rückzieher, zumal es auf der selber Hardware läuft. Hätte schon vor Monaten Custom Rom testen können, hab aber gedacht wenn es von HTC selber kommt lieber warten. Gibt es irgendwo eine gute Anleitung wie ich mein DHD mit 2.3.5 rooten kann? Gute wäre auch eine gute Sicherungsmöglichkeit, die jetzigen spielen zwar die Apps wieder drauf, aber sind bei Play Store als nicht installiert zu sehen.

  • Zaskar

    hmm, der Juli ist bald rum und immer noch nichts vom Update für das HTC Desire S zu sehen! :-( Aber es sind ja noch 4 Tage + der Rest von heute Zeit!

  • Leon Bischoff

    Kann mir mal jmd. erklären wie das klappt? Ich hab die Datei, hab von allem Backups gemacht, verbinde mein Desire S mit meinem Pc, starte das programm, komm dann aber nur bis zu der stelle, an der sich der pc/ das programm mit meinem Handy verbinden will. Das versucht der Pc ungefähr eine halbe Minute, und dann kommt immer ein Error das sich der Pc nicht mit meinem Handy verbinden kann. Habt ihr eine Lösung?! Welchen Verbindungs-Typ muss ich denn auswählen? “Nur Laden” oder was? Und muss ich USB-Debugging oder so ein schalten? Brauche Dringend Hilfe!! Wer mir helfen kann bitte eine Email an : Leonbischoff1998@googlemail.com
    Schonmal im Vorraus Danke!