HTC Desire mit Android 2.1 und HTC Sense enthüllt, verfügbar Anfang Q2 2010

Von: Robert / Am: / In: HTC Desire

Der zweite Tag des Mobile World Congresse hat begonnen und los gehts direkt mit der Pressekonferenz von HTC. Gute Nachrichten sind zum Beispiel, dass HTC einige neue Android-Geräte und eine Mini-Version des HD2 präsentiert. Die schlechte Nachricht ist, dass HTC uns mit nichts überrascht hat, womit wir nicht erwartet hätten. Wir beginnen mal mit dem wohl am meisten erwarteten Android-Gerät, dem HTC Desire.

Hardware

Das HTC Desire (auch bekannt als HTC Bravo) ist das neue Android Flagschiff von HTC. Das HTC Desire wird von einem Quallcomm Snapdragon Prozessor mit einer Taktrate von 1 GHz angetrieben und läuft wie erwartet mit Android 2.1 und HTC Sense. Des Weiteren sind ein 1400 mAh Akku, ein 3,7 Zoll 480×800 Pixel WVGA kapazitiver AMOLED-Touchscreen, 512 MB ROM, 576 MB RAM (hieß es nicht mal 256 MB RAM?), Bluetooth 2.1 mit A2DP, ein FM-Radio und ein GPS-Modul verbaut. Außerdem soll das Desire FTP-fähig sein.

Software

Auf der Softwareseite hat HTC einige Leckerbissen eingebaut, die im HTC Hero nicht vorhanden waren. HTC Sense hat jetzt eine Pinch-to-Zoom Funktion auf dem Homescreen. Ihr müsst auf dem Homescreen einfach mit zwei Fingern “auszoomen” und es werden alle sieben Homescreens mit allen Widgets angezeigt. Hier müsst ihr ein Homescreen antippen und dieser wird dann geöffnet. Das zweite neue Feature in HTC Sense ist der “Freand Stream” und das passende Widget dazu.

The HTC Desire simplifies the way that you tend to all of your social networks. With Friend Stream, your interaction with friends across multiple social networks like Facebook®, Twitter™, and Flickr™ are brought into a single easy to follow stream of updates, photo posts, and shared links. Friend Stream also lets you shout out your thoughts or feelings to all your online friends with a single comment that gets broadcast to both Facebook and Twitter.

Friend-Stream ist eine App, die Twitter und Facebook vereint. Ihr könnt euch auf dem Homescreen das Widget hinzufügen und bekommt alle Updates aus Twitter und Facebook in einem einzigen Widget angezeigt.

Des Weiteren ist das HTC Desire Flash 10.1 kompatibel und wird genauso wie das HTC Hero mit Flash Lite ausgeliefert. Über Preise wurde leider noch nichts verraten, doch das Erscheinungsdatum ist auf Anfang des zweiten Quartals 2010 angesetzt.

Video:

Bildergalerie:

Tags: , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden: