HTC EVO 3D offiziell vorgestellt

Von: Robert / Am: / In: HTC EVO 3D

Es hat sich schon lange angekündigt und jetzt ist es offiziell, HTC stellt auf einem Event in Istanbul die europäische Version des HTC EVO 3D vor. Die technische Ausstattung und der Name haben sich gegenüber der US Version nicht verändert. Jedoch läuft das HTC EVO 3D bereits mit Android 2.3.4 Gingerbread. Das erste 3D Smartphone, welches HTC auf den Markt bringt, überzeugt durch einen starken 1730 mAh Akku, einen leistungsstarken 1.2 GHz Dual-Core Prozessor, 1 GB RAM und einem stereoskopischen 3D Display, welches mit 540 x 960 Pixel (qHD) auflöst.

Und hier sind die wichtigsten technischen Details für euch:

  • Qualcomm Snapdragon MSM8260 1.2 GHz Dual-Core Prozessor
  • 4.3-Zoll qHD stereoskopisches 3D- Display, 960 x 540 Pixel Auflösung
  • Android 2.3.4 Gingerbread mit HTC Sense 3.0
  • 2x 5 Megapixel Kamera mit Hardware-Kamerataste
  • HD 720p 2D und 3D Videoaufnahme
  • Erfassung von 5 Megapixel 2D Fotos und 2 Megapixel 3D Fotos
  • 1.3 Megapixel Frontkamera
  • 1 GB ROM, 1 GB RAM
  • WiFi 802.11 b/g/n
  • MHL Ausgang (microUSB und miniHDMI in einem Anschluss)
  • 1730 mAh Akku

Preis und Verfügbarkeit

Das HTC EVO 3D wird bei uns im August vier Wochen lang exklusiv bei Vodafone erhältlich sein, anschließend wird es in den freien Handel kommen. Die unverbindliche Preisempfehlung hat HTC bei 699 Euro angesetzt, was meiner Meinung nach um ca. 100 Euro zu viel ist.

Offizielle Bilder:

 

[spoiler]

Multimedia Superphone HTC EVO 3D™ kommt ab Juli nach Europa

Fotos und HD-Videos (720p) ab sofort in 3D aufnehmen und noch lebendiger erleben

Frankfurt, 27. Juni 2011 – HTC, einer der weltweit führenden Hersteller innovativer mobiler Endgeräte auf Basis von Android und Windows Phone 7, bringt das HTC EVO 3D nach Europa. Das mit einem 1,2 GHz starken Qualcomm® Snapdragon™ Dualcore-Prozessor ausgestattete Multimediaphone macht Bild- und Videoaufnahmen dank 3D ohne Brille noch lebendiger. Das griffsichere gerillte Gehäuse lässt einen selbst in den aufregendsten Momenten nicht den Fokus verlieren und das einzigartige HTC Sense™-Erlebnis sorgt für die optimale, einfache Bedienung. Auf Hollywood Blockbuster kann zusätzlich über HTC Watch zugegriffen werden.

„Smartphones haben die Art und Weise, wie Menschen kommunizieren und sich unterwegs die Zeit vertreiben, revolutioniert. Heutzutage hat man seine Lieblingsfilme, -musik, -bilder und -spiele auch mobil immer dabei“, so Florian Seiche, Präsident von HTC EMEA. „Das HTC EVO 3D gibt Menschen die Möglichkeit, 3D auch außerhalb der eigenen vier Wände auszuprobieren und Bilder und Videos mit Familie und Freunden zu teilen.“

3D natürlich genießen

Dank eines stereoskopischen 10,9 cm (4,3”) großen Displays mit qHD-Auflösung können 3D-Effekte auf Bildern und in Videos ganz natürlich und ohne zusätzliche Brille genossen werden. Spannende, aufregende oder einfach nur schöne Momente lassen sich über die 5 Megapixel Dualkamera des HTC EVO 3D in 3D aufnehmen und in einzigartiger Tiefe und Lebendigkeit wieder erleben. Wer gerade keine 3D-Videos oder Bilder machen will, kann über den seitlich angebrachten Schalter einfach auf 2D wechseln. Kreative schalten während der Aufnahme einfach den Tilt-Shift-Effekt, für die Miniaturisierung der Objekte im Bild, oder einen der anderen Effekte wie Negativ, Sepia, Verzerrung oder Tiefenschärfe hinzu. Für kristallklare Videos mit 30 Bildern pro Sekunde in 720p, auch in recht dunklem Partylicht, sorgt das f/2.2-Weitwinkelobjektiv.

Mobiles Entertainment in einer neuen Dimension

3D-Filme, -Bilder und Spiele gewinnen auf dem HTC EVO 3D eine ganz neue Dimension. Der eindrucksvolle 3D-Effekt erschafft zusammen mit dem Stereo Surround Sound eine komplett neue Welt, die entdeckt und geteilt werden kann. Das leistungsstarke Multimediakraftwerk überzeugt aber nicht nur mit 3D, sondern auch mit schnellem Surfen dank HSPA+ und WLAN, für ausreichend Ausdauer sorgt der 1.730 mAh große Akku. Selbst HD-Videos (720p) können ruckelfrei abgespielt und über DLNA oder einen Kabeladapter an Fernseher gestreamed werden. Über die Frontkamera mit 1,3 Megapixel grüßen Vielreisende die Daheimgebliebenen über Videochat oder -telefonie.

HTC Sense

Das gesamte Leistungspaket wird mit dem integrierten HTC Sense-Erlebnis abgerundet. 3D Menüs und ein anpassbarer, aktiver Lockscreen machen das HTC EVO 3D zum Fenster in die eigene Medien- und Kommunikations-Welt – angefangen bei Fotos bis hin zu den neusten Social Media Updates. Egal ob Email, Instant Messaging oder Social Networking, der aktive Lockscreen erlaubt einen direkten Einstieg in die gewünschte Anwendung. Auch die wohl schönste Wetteranwendung auf Android wurde mit neuen atemberaubenden Animationen weiter aufgewertet.

Premium Design, herausragende Leistung

Das HTC EVO 3D fügt sich nahtlos in die Design-Sprache von HTC ein. Das hochwertige „Look and Feel“ des Gerätes wird durch seine schlanken Abmessungen (126 x 65 x 12,05 mm) und das optisch hervorstechende Kameragehäuse unterstützt. Die Rückseite des Multimedia-Talents lässt den Nutzer dank leichter Riffelung auch haptisch in eine neue Dimension vorstoßen. Dabei wirkt die Rückseite gummiert, fühlt sich aber trotzdem natürlich in der Hand an.

Preis und Verfügbarkeit

Das HTC EVO 3D ist ab Juli zu einer UVP von 699 Euro bzw. 799 CHF in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar.

[/spoiler]

 

Tags: , , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Krosten

    Ist das denn eigentlich dann über dem Sensation einzuschätzen von der Leistung her?

    • http://www.htcinside.de/ Robert

      Leistung sollte die gleiche sein, es hat nur etwas mehr Arbeitsspeicher.

  • Damastac

    Ja wie jetzt 699€?
    Den Preis finde ich ja ehrlich gesagt fast schon ein bisschen unverschämt…Naja hab mir grade eben das HTC Sensation bei Amazon vorbestellt, von daher kanns mir egal sein ;)  

  • Michael

    preis unverschämt?

    ein apple user würde da nicht jammern, und das teil für 1500 kaufen. *lach*

  • http://www.htcinside.de/ Robert

    Es ist ja auch nur ne UVP, der Preis wird mit Sicherheit viel tiefer einpendeln…

  • Daimidon

    Ok, jetzt bin ich entgültg verunsichert… HTC Sensation oder EVO 3D… Ich kann mich nicht entscheiden. Lieber doch aufs EVO warten? Was würdet ihr mir raten? :/

    • http://www.htcinside.de/ Robert

      Wenn du 3D haben möchtest: warten. Wenn du mit 3D nichts anfangen kannst: nicht warten ;)

      • Daimidon

        Also 3D ist in meinem Augen ne feine Sache, tolle Spielerei, aber kein muss. Hätte eig lieber ne 8 Megapixel Kamera stattdessen. Allerdings hat das EVO halt den besseren Akku und mehr RAM und man sieht schon sehr deutlich in den Videos, dass das EVO einfach viel flüssiger läuft besonders die Sense Oberfläche ruckelt kein bisschen, wobei das beim Sensation ja doch der Fall ist. Kleinigkeiten sag ich mal, die aber doch irgendwo wichtig sind :/ Ich glaube ich warte aufs EVO 3D.