HTC Flyer Android 3.2.1 Honeycomb Review

Von: Artur / Am: / In: HTC Flyer, Testberichte

HTC Flyer Android 3.2.1 Honeycomb Review

Bereits bei der offiziellen Präsentation des HTC Flyer auf dem Mobile World Congress 2011 in Barcelona, hatte HTC ein offizielles Update auf Android 3.2 Honeycomb angekündigt. Leider mussten wir auf dieses Update sehr sehr lange warten, doch das Warten hatte ein Ende. Nun sind sowohl die UMTS-, als auch die WLAN-Version des HTC Flyer mit Honeycomb ausgestattet. Deshalb haben wir uns ein Flyer geschnappt, Android 3.2.1 installiert und ein Video Review aufgezeichnet.

Das HTC Flyer wurde uns für dieses zusätzliche Review freundlicherweise von getgoods.de zur Verfügung gestellt und dafür möchten wir uns an dieser Stelle beim ganzen Team bedanken! Bei getgoods.de kostet das HTC Flyer in der UMTS-Version übrigens nur 399 Euro.

In dem Video zeigen wir euch Android 3.2.1 Honeycomb im Allgemeinen und natürlich auch in Verbindung mit HTC Sense 1.1 für Tablets. Dazu gehören zum Beispiel einige Features, die Sense mit sich bringt, die HTC Apps und natürlich auch die HTC Widgets. Außerdem zeigen wir euch die Neuerungen und Veränderungen im Vergleich zu Gingerbread auf dem HTC Flyer — natürlich nur die, die uns auch aufgefallen sind.

Bezüglich des Updates sind wir sowohl positiv, als auch negativ gestimmt. Einerseits ist es sehr gut, dass HTC das Software-Update verteilt hat, denn die Nutzer haben es sich so gewünscht. Andererseits finde ich aber, dass Android 2.3.4 Gingerbread mit HTC Sense 1.0 für Tablets auf dem Flyer deutlich flüssiger liefen. Honeycomb ist anscheinend etwas Hardware-hungriger und läuft vor allem im Portrait-Modus nicht ganz flüssig.

Ein weiterer negativer Punkt ist die Tatsache, dass die berührungsempfindlichen Android-Tasten “Home”, “Menü” und “Zurück” nicht mehr funktionieren. Der Button für den Stylus funktioniert aber nach wie vor. Dafür funktioniert aber der kapazitive Stylus nun überall im System und nicht mehr nur in bestimmten Apps. Man kann mit dem Stift nun ganz normal navigieren — so, wie wir es von früheren PDAs kennen. Aber schaut euch einfach das Video an und sagt uns eure Meinung dazu.

HTC Flyer (3G + 32GB) kaufen: Amazon | Notebooksbilliger | Cyberport
HTC Flyer (WLAN + 16GB) kaufen: Amazon | Notebooksbilliger | Cyberport

Video:

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Tobias Kaufhold

    nach anfänglichen Schwierigkeiten bin ich mittlerweile sehr zufrieden mit den update

  • Bastihumann

    Unglaublich wie man Android mit diesem Sense einfach ausbremst :D

  • Mike

    Habt Ihr auch den WLAN Modus getestet, bei mir friert der Bildschirm ein, wenn WLAN eingeschaltet ist. Habe schon viele automatische Abfragen ausgeschaltet, nun  friert es nicht so schnell ein.

    • http://www.htcinside.de Eugen

      bei uns kommt garnichts, du muss wahrscheinlich doch noch ein hardreset machen…

      • Mike

        hab ich schon, und alles neu aufgespielt, leider keine Änderung.

        • Tobias Kaufhold

          also ich hatte anfänglich auch viele probleme mit einfrieren und all den zeug ein zurück setzten hat bei mir geholfen jetzt läuft bei mir alles perfekt

  • Daky

    man hat die Tasten ausgeschaltet, weil wenn man mit dem stift arbeitet dann geht man automatisch runter auf die hometaste und drückt mit dem stift drauf, wäre die Normale Taste da, müsste man de Stift immer wieder ablegen und kann erst dan drücken oder man bräuchte die 2te Hand.

    Sieht jetzt halt nur blöd aus, wenn dort tasten sind die nicht gehen.

    Trotzdem  HTC Rockt.

    daky

    • Daky

       ok vergisst was ich geschrieben habe, man kann die unteren ja auch mit dem stift antippen, oje oje.

      Naja aber bei der letzten aussage bleib ich trotzdem:
      HTC Rules.

  • ArnoNyhm

    Ich bin mit dem Update nur teilweise zufrieden. Den Scribestift in anderen Anwendungen einsetzten zu können ist eine Wohltat. Das bringt mich aber auch gleich zum Kritikpunkt. Gegenüber der letzen Gingerbread Version hat die Innovationskraft und Detailliebe im Hause HTC anscheinend schwer nachgelassen sodass ich nun einige Funktionen, wie Notizen und PDF Viewer durch Market Apps ersetzt habe. Produktiv und im Funktionsumfang kann die HTC Software da nicht mehr mithalten. Leider stelle ich im Gebrauch auch fest, das mir die Schnellzugriffe der Stausleiste fehlen.

  • Pingback: HTC Flyer: Android 3.2.1 Honeycomb-Update ist endlich da. > Tablets > Android Update, Flyer, Flyer Update, HTC Flyer, HTC Tablet, Update Honeycomb Flyer()

  • 777

    Hallo, bin jetzt seit kurzem ein Flyer-Besitzer und glaube es ist fast besser auf das nächste Update zu warten und erstmal bei 2.3.3 zu bleiben, oder?!
    Bis auf die durchgehende Stylus-Unterstützung vermisse ich eigentlich nichts und möchte nichts verschlimmbessern…

    Hätte noch ein paar Fragen an euch,
    haben die weißen Kunststoffabdeckungen oben und unten auch bei euren Tablets ein wenig Spiel zum Wackeln? Wird das auf Dauer schlimmer? Sollte ich lieber reklamieren?
    Warum kann man bei einigen Apps (ZDF Mediathek) keine Screenshots vom laufenden Video aufnehmen bzw. sie werden hauptsächlich schwarz? Gibt es da noch eine Möglichkeit oder wird es durch das Update behoben?

    Ansonsten ist das ein tolles Stück Technik! Bin schwer begeistert vom Tablet selbst, aber auch von den Funktionen des Stiftes. Auch nett ist die Zugabe der Tasche!

    • http://www.htcinside.de Eugen

      Ich finde es auch 3.2 gut, von daher ist das eine Geschmackssache!

      Die Kunstoffabdeckungen könnten nicht richtig eingesteckt sein, deshalb noch mal genau reindrücken. Ansonsten neu holen.

      Screenshots von Video, ich glaube das geht noch nicht.

  • Patricia Schwab

    nun, ich will meine alte version zuruck.
    bei mir lauft gar nichts mehr flussig und die wifi verbindung wird standig verloren. Email wird nicht mehr automatisch abgerufen und sogar das ein und auszoomen geht nicht mehr flüssig.
    ich bin schwer enttäuscht von dem update mit der alten version war ich hundert prozent zufrieden nun koennte ich das teil an die wand klatschen. sogar der akku ist viel schneller leer

  • Olaf

    Danke für das Video, gibt einen guten Überblick. Was mich besonderes interessiert, bevor ich einen update wage:
    Mein Flyer-Kaufgrund war das handschriftliche Kommentieren von pdfs.
    In 2.3 kann man das mit dem Stift nur in PDF Viewer machen – aber die Stiftdicke ist am Rande des erträglichen, viel zu fett (5 pt wenn man es später auf dem Rechner mit Adobe Professional anschaut).
    Wie sieht das jetzt bei 3.2 aus? Ist PDF Viewer da jetzt besser? Oder muß man doch wieder auf Market Apps zugreifen?

    • Olaf

      Nach langem hin und her HC 3.2 update gemacht, daher hier meine eigene Antwort für andere Suchende:

      PDF Viewer: Stift weiterhin nativ unterstützt. Stiftdicke ist jetzt auf ein erträgliches Maß reduzierbar, so dass auch das handschriftliche Kommentieren von kleingedruckten Publikationen möglich ist. Minimale Stiftgröße davon abhängig, ob hochkant oder quer. Stiftdicke immer noch abhängig vom Zoom.

      Arcobat/RepliGo: Stift jetzt als Freihandwerkzeug nutzbar, aber keine native Funktionalität (Farb- oder Typwechsel über Stift-Button, Radierer oder Markierer über Druckknöpfe am Stift). Dies muß alles über die Programmmenüs gesteuert werden – leider.

      Generell: Seit dem update friert mein Flyer (3G/WiFi) mit schöner regelmäßigkeit alle 2h ein, unabhängig von den Anwendungen …

      Fazit: Würde ich es wieder machen (GB 2.3 -> HC 3.2)?
      Antwort in einem Monat, wenn root gelingt.

      • Olaf

        Hier ein update zu meinem letzten Kommentar:

        * Einfrieren: HTC-Support meinte ganz kreativ: hard reset.
        Hat nichts gebracht, danach immer noch instabil.
        Aber: von Hand alle nicht-standard Apps deinstalliert, dann hard reset und dann alle von Hand nachinstalliert hat funktioniert. Jetzt seit Wochen stabil. Vom support bin ich in diesem Punkt aber enttäuscht.

        * Exchange Active Sync: E-Mail und Kontakte funktionieren, Kalender funktioniert nicht!

        Support hat bisher keine Lösung angeboten!

        * GPS (3G/WiFi): zeigt einen konstanten Versatz um mehrere Meter (man fährt neben der Straße) und die Himmelsrichtung ist jetzt um 80° verkehrt. Das Problem gab es unter 2.3 nicht.

        * PDF Viewer: jetzt sehr stabil, hat keinen Speicherfehler mehr.

        * Der fehlende Platz wegen der Kommando- und Statusleiste auf dem Display nervt zuweilen.

        * Fazit: wehr viel mit dem Stift in pdfs kommentieren will, ist m.E. mit HC 3.2 besser dran. Für alles andere sehe ich keinen Grund für einen update von GB 2.3.