HTC Flyer: WiFi-Version bekommt Android 3.2 Honeycomb Update

Von: Artur / Am: / In: Android Software, HTC Flyer, News

HTC Flyer Software Review

Vor genau einem Monat hatten wir berichtet, dass das HTC Flyer endlich ein Update auf Android 3.2 Honeycomb erhält. Damals betraf die Update-Meldung jedoch nur die UMTS-Version des Flyer. Die WiFi-Version mit 16 GB internem Speicher bekam bisher noch kein Software-Update. Doch ab sofort wird auch die WiFi-Version mit dem Android 3.2-Update versorgt!

Damit wären alle verfügbaren Versionen des HTC Flyer mit Honeycomb versorgt. Ob das Flyer irgendwann ein Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich erhalten wird, steht noch in den Sternen. Und offizielle Informationen gibt es dazu leider auch noch nicht. Falls ihr aber Lust auf Honeycomb habt und bisher noch keine Meldung über ein verfügbares Update erhalten habt, solltet ihr mal unter “Einstellungen => Tabletinfo => Software-Updates” auf den “Jetzt prüfen”-Button tippen und damit eine manuelle Suche starten.

Mit diesem Update bekommt ihr ein komplett neues und speziell an Tablets angepasstes System. Android 3.2 Honeycomb wird außerdem von HTC Sense für Tablets in der Version 1.1 ergänzt. Die Hardware-Tasten werden nach dem Update bis auf die Stylus-Taste leider nicht mehr funktionieren. Das solltet ihr auf jeden Fall bedenken. Auf unserem HTC Flyer mit UMTS haben wir außerdem festgestellt, dass es nun hier und da mal ruckelt — könnt ihr ebenfalls Ruckler und Hänger feststellen? Teilt uns mit, ob das Update reibungslos über die Bühne gegangen ist.

HTC Flyer kaufen: (3G + 32GB) Amazon | (WLAN + 16GB) Amazon

Quelle: AndroidCentral (Danke Tobias)

Tags: , , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Chris

    Ich habe das Update ja nur im Telekom Shop getestet(:D) da ich mich zu sehr über HTC geärgert habe sodass ich mir das dann doch nicht gekauft habe, und es lief mit richtig großen rucklern. Life-Hintergründe liefen erst gar nicht, das heißt sie blieben einfach stumm, HTC Watch lies sich nicht starten, ganz zu schweigen von anderen Apps, die man dort herunterladen konnte, dort funktionierte erst gar keine von. Als das ganze einem Mitarbeiter, der das Software-Update durchgeführt hatte gesagt wurde, wollte er danach schauen, doch in dem Moment verabschiedete sich das Teil und ließ sich nicht mehr starten…

  • Tobias Kaufhold

    Bei mir laäuft es auch nicht wirklich gut bei der umts version habe ich nicht von so vielen fehlern gehoört das tablet hat sich jetzt schon bestimmt 5 mal verabschiedet. aber da muss ich jetzt wohl durch vielleicht gibts ja noch ein kleines update. 
    also downgrade und sowas kommt fuür mich nicht in frage

  • Tobias Kaufhold

    und ich kann jetzt auch mal mit den tablet hier kommentare machej

  • Andreas Joisten

    Mein Tablet prüft und prüft und prüft, aber kein Update für mich:(

  • Crazyschappu

    Ich kann nicht updaten. Ich downloade das Update, und wenn ich es isntallieren will, dann steht da nur ein achtung zeichen seit etwa eienr stunde und nichts passiert.. Ichh bae deswegen mal abgebrochen…

  • Jan

    Nch wie vor nicht für User, die ein von O2 gebrandetes Gerät haben. Und auch keine Statusmeldung dazu, wie das bei “uns” gehandhabt werden wird. Die Android-Produktpolitik ist, was Updates angeht, absoluter Mist: Es wird das Tollste vom Himmel versprochen und dann mit unfassbarer Zeit nachgeliefert. Absolut frustrierend!

    • Chris

      Das hat nichts mit android sondern mit Htc zu tun!!

  • Tobias Kaufhold

    so nachdem ich nun winmal auf werkszustand zuruück gesetzt habe laäuft das teil wieder ganz gut 

    • Spamkind

      hast du mit dem Zurücksetzen wieder 2.3? oder 3.2 in einer nakten Version?

      • http://www.htcinside.de Eugen

        man kann nicht so einfach wieder auf 2.3 … durch zurücksetzung werden die ganzen Daten gelöscht

        Das ist dann besser, weil man ein sauberes System hat 

      • Tobias Kaufhold

        ein neues nacktes 3.2 irgendwas lief bei meinen update schief.

        • Tobias Kaufhold

          war eine gute gelegenheit mal wieder auszumisten ;)

  • AB

    Was ich am meisten an den ganzen Newsmeldungen bzgl. des Updates vermisse ist, dass im Anschluss die Schaltflächen auch komplett mit dem Stylus bedient werden können, was vorher ja nicht möglich war.

    Des Weiteren stört mich die Deaktivierung der Hardwaretasten nur marginal, denn ich kam des Öfteren beim Schreiben von Notizen mit meinem Handballen drauf, so dass die Anwendung ungewollt geschlossen wurde.

  • Oepix

    HTC Flyer von O2 (16GB+Wifi+3G), warte immer noch auf das Update :-(

  • Oepix

    Nachdem ich, wie wahrscheinlich einige, mal bei O2 und HTC angefragt habe wie der aktuelle Stand ist. Bekam ich von O2 die Meldung, sie hätten das Update freigegeben und es läge jetzt an HTC es zu verteilen. Von HTC jedoch kam folgende Antwort zurück:


    Da hat O2 Sie leider falsch informiert. Wir geben keine Updates frei
    zum verschicken, sondern Google. Dieses geschieht “Over The Air” und es
    kann nicht gesagt werden, welches Geraet wann das Update erhaelt.
    Stellen Sie Ihr Flyer einfach auf automatische Updates und sobald es
    fuer Ihr Geraet bereit steht, werden Sie darueber informiert.

    Also ist angeblich Google Schuld an der langen Wartezeit.