HTC HDD – Ein Konzept für ein unrealistisches HTC Smartphone?

Von: Robert / Am: / In: Gerüchte

Wir haben euch schon einmal ein Konzept des HTC HD7 gezeigt, welches vom NAK Design Studio entworfen wurde. Heute möchte ich euch ein weiteres Projekt von NAK vorstellen, und zwar ein Konzept für ein HTC Gerät, welches den Namen HTC HDD tragen soll. Das HDD steht hierbei nicht für Hard Disk Drive, sondern für HTC Touch HD Dual, es soll ein Gerät werden, welches mit Android oder Windows Phone 7 laufen soll. Es ist jedoch nur ein Konzept, nicht mehr und nicht weniger.

NAK stellt hier ein Gerät mit unglaublicher Hardware vor. Es sollen ein 4,8 Zoll AMOLED Bildschirm mit einer Auflösung von 870 x 480 Pixel, ein 1,5 GHz Dual-Core Prozessor von Qualcomm, jeweils 1 GB RAM und ROM, eine 10 Megapixel Kamera mit doppeltem LED Blitz und 3x optischem Zoom, ein HDMI-Port, 4G Datenübertragung, ein 1800 mAh Akku und ein SD-Karten-Slot für bis zu 32GB Speichererweiterung zum Einsatz kommen.

Die etwas ungewöhnliche Bildschirmauflösung mit zusätzlichen 70 Pixel wird für die zusätzlichen berührungsempfindlichen Tasten am unteren Teil des Display benötigt. Denn die Tastenbelegung passt sich jedes Mal der gerade geöffneten Anwendung an. Wie bereits weiter oben geschrieben soll das HTC HDD Dual-Boot-fähig sein und mit Windows Phone 7 oder Android 2.2 Froyo laufen können. Alles in allem ist es ein sehr schönes Konzept mit einer überaus interessanten Hardware.

Für mich persönlich ist die Größe keine Option, denn 4,8 Zoll sind wirklich zu viel des Guten. Schaut euch dazu noch die Bilder weiter unten an. Was meint ihr zu diesem Gerät? Unrealistisch?

Bildergalerie:

Quelle: PocketNow (Danke Niko)

Tags: , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden: