HTC im Patentstreit mit IPCom

Von: Artur / Am: / In: Allgemein, HTC, News

Die Patent-Kriege gehen weiter und werden wohl nie ein Ende nehmen. Diesmal geht es aber nicht um eine Klage von oder gegen Apple, sondern um ein Verfahren zwischen HTC und IPCom. IPCom besitzt insgesamt eine nicht unbedingt kleine Menge an Patenten und ist nun der Meinung, dass HTC einige Patente davon verletzt.

Es soll dabei um von IPCom geschützte Technologien gehen, die HTC mit den eigenen 3G-Smartphones verletzten soll. Damit sind quasi alle HTC Smartphones gemeint, die sich auf dem europäischen und natürlich auch deutschen Markt befinden. Es gibt sogar auch schon eine einstweilige Verfügung gegen HTC, gegen die die Herren aus Taiwan auch in Berufung gegangen sind, doch die Berufung wurde von HTC mittlerweile wieder zurückgezogen — warum auch immer.

Wir sind gespannt wie sich das ganze entwickeln wird. Im schlimmsten Falle müssten alle HTC Smartphones vom deutschen Markt verschwinden. Ich hoffe aber, dass es nicht so weit kommen wird. Was sagt ihr dazu?

Via: Netbooknews

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Lupinchen

    Wüsste echt nicht, von welcher Firma ich mir dann mein Nächstes Smartphone kaufen soll? Weiß nur welche Firmen für mich nicht in Frage kommen. Diese Patent Kriege sind bestens geeignet, mich zu verunsichern. Alle gegen alle? Wo soll das hinführen?

  • David

    Also so langsam hab ich das Gefühl jeder hat Lust den anderen zu verklagen. Müssen Hersteller nicht vorher checken wem das patent gehört,bevor sie was verbauen? Wird mir alles zu bunt mit den Firmen.aber ich bleib HTC treu,auch wenn ich im Ausland kaufen muss!

  • _Name_

    Ich denke mal, dass die beiden sich ausser gerichtlich einigen werden und Htc dann für jedes verkaufte Handy eine gewisse Summe blechen muss :)

  • Anonymous

    Die kommen damit niemals durch :D

  • B Nerme

    Diese ganzen dummen Gerüchte und Aussagen die noch nicht bewiesen sind, ist bestimmt alles Panikmache der Konkurrenz um HTC das Weihnachtsgeschäft kaputt zumachen, aber ich denke eher das HTC schon einen Grund haben wird für den Rückzug, die haben sich wahrscheinlich auf irgend einen Kompromiss geeinigt.

  • Nikocc

    Gott, diese Patenttrolle, dann noch aus meiner Stadt München. Wie die Bankster, alle bekommen den Hals nicht voll…Wieso dürfen eigentlich auf der ganzen Welt Autos und PCs gebaut werden?

    Ich hoffe, dass ich HTC treu bleiben kann, und nicht irgendwann auf Plastikbomber von Samsung umsteigen muss…

  • DesireGast

    Mit Patentschlachten zerstören sich die Firmen nur gegenseitig das Geschäft. Am Ende gewinnen nur die Anwälte, die Firmen und ihre Kunden werden verlieren.

  • nit

    Meine HTC-Seite

    Super  Jungs  weiter so!!!!!!!!!!!