HTC J – Ein One S für den japanischen Markt?

Von: Andreas / Am: / In: Gerüchte, HTC

HTC J 1

Auf der japanischen Internetseite von HTC ist kurzzeitig das HTC J (J wie Japan?!) aufgetaucht. Dieses entspricht zu großen Teilen dem bei uns bekannten HTC One S, zeigt jedoch ein verändertes Design und Beats-Kopfhörer im Bundle. Es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass wir dieses Gerät hier in Europa zu sehen bekommen werden, doch das soll uns nicht hindern, euch einige Fakten über das Gerät zu nennen.

Was  am erstaunlichsten ist, sind die Beats by Dr. Dre Kopfhörer, welche anscheinend mit dem Smartphone mitgeliefert werden. Erstaunlich aus dem Grund, da HTC nach dem HTC Sensation XE und dem HTC Sensation XL keine Beats Kopfhörer mehr mitliefern wollte, um den Preis der Produkte weiter unten zu halten. Eine Begründung die uns allen ziemlich logisch erschien und die von vielen auch sehr begrüßt wurde.

Auch das Design fällt mal komplett aus dem momentanen One-Konzept, was aber daran liegt, dass dieses Gerät für den asiatischen Markt konzipiert ist und man dort nun mal einen anderen Geschmack hat. Na ja, meinetwegen kann es auch ruhig da bleiben, denn das One S ist eindeutig eleganter gestaltet. Mit dem roten Rück-Cover ist das Gerät zudem auch nicht gerade das unauffälligste. Einigen Miniatur-Bildern zufolge wird es aber auch eine weiße Version geben.

HTC J 2

Technisch bietet das HTC J:

  • 4,3 Zoll großes Super AMOLED -Display mit qHD-Auflösung (960 x 540 Pixel)
  • Qualcomm Snapdragon S4-Dual Core-Prozessor
  • 1GB RAM
  • 16 GB interner Speicher + microSD-Karten-Slot
  • Android 4.0 mit HTC Sense 4.0
  • 132 x 66 x 10 Millimeter

Ja ganz Recht. MicroSD-Karten-Slot und Beats-Kopfhörer sind dabei… Und nein, es ist noch kein Weinachten, denn der Akku scheint weiterhin fest verbaut zu sein. Meiner Meinung nach ist das jedoch absolut nicht schlimm. Auf dem Bild sieht man jedoch auch eine abgeänderte Sense-Verison, wie etwa beim HTC Rhyme.

Wie schon gesagt, ist es sehr unwahrscheinlich, dass wir das HTC J hier zu sehen bekommen werden, gerade wo es so sehr dem One ähnelt. Doch ist es denke ich immer mal ganz interessant zu sehen, was HTC in anderen Ländern so treibt, oder etwa nicht?! Ich bin sehr gespannt was die IFA 2012 uns in Deutschland bringen wird!

Quelle: youHTC und androidnext

Tags: , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • daggett biber

    Toll…. und was war so schwierig daran den MicroSD Slot auch in die europäische Version zu bauen?

    • Jorg

      Wenn ich mich nicht irre hat es nen größeren Akku und ist deutlich dicker als unser One S, und meiner Meinung nach sieht es sehr hässlich aus.

  • Tim

    erstmal schöner artikel :) aber ein kleiner tippfehler es heißt weihnachten:)
    aber ehrlich warum hier kein bundle mit beats kopfhörern. Damals gab es doch auch eine version des one x mit on ear kopfhörern
    http://www.youtube.com/watch?v=GF77rrtHkTs

    in england sogar mit in ear.
    http://www.youtube.com/watch?v=iXJxLVsp7sU

    und hier nichts.:( die urbeats kann man zwar bei ebay kaufen aber jeder kunde möchte doch gerne ein gerät das schon beim auspacken alles dabei hat :)

    • B Nerme

      Ich kann mich ganz gut dran errinnen als das Sensation XE und Xl herauskamen, so viele haben drüber gemeckert das die Beats Kopfhörer so überflüssig sind usw., jetzt auf einmal wollen alle die haben.

      • Tim

        also ich würde mich nicht darüber beschweren :)
        die kopfhörer die bei den one geräten dabe isind nicht gerade perfekt :/

  • jk

    das ist der grund warum htc verluste meldet!