HTC M8 soll mit Android 4.4 KitKat, 5 Zoll großem 1080p-Display und Snapdragon 800 CPU kommen

Von: Robert / Am: / In: Android, Gerüchte

HTC M8 Leak

Das Jahr 2013 geht langsam aber sicher dem Ende entgegen. Aus dem Hause HTC hatte wir dieses Jahr einige Telefone gesehen, unter anderem das tolle High-End-Smartphone HTC One. Und wir können uns ganz sicher sein, dass der Hersteller auch für das nächste Jahr ein paar Kracher in Arbeit hat. Eins davon wird sicherlich das HTC M8 sein, welches die Nachfolger des HTC M7 (One) antreten wird. Und erste Gerüchte rund um die Hard- und Software des M8 gibt es natürlich auch schon.

Wir gehen davon aus, das HTC pünktlich zum MWC 2014 in Barcelona das neue HTC M8 ankündigen wird. Auf den Bildern (s.o.) sehen wir auch schon, wie es eventuell aussehen könnte. Wir würden uns nicht wundern, wenn HTC beim sehr schönen Design des One bleiben würde. Bestätigt ist dieses Design aber natürlich nicht.

Über den Twitter-Account @evleaks haben wir nun aber noch einige weitere Informationen zum M8 erhalten. So soll das kommende Flaggschiff-Smartphone aus Taiwan von einem QUALCOMM Snapdragon 800 Quad-Core Prozessor angetrieben werden. Auf der Vorderseite soll uns dann ein 5 Zoll großes 1080p-Display begrüßen. Außerdem soll das M8 in den Genuss von Android 4.4 KitKat kommen.

Für mich persönlich hört sich das Ganze recht logisch, wobei ich denke, dass HTC eventuell einen neueren QUALCOMM Prozessor verbauen wird — vorausgesetzt dieser wird zum MWC schon verfügbar sein. Darüber hinaus würde ich es etwas schade finden, wenn HTC das Display von 4,7 auf 5 Zoll vergrößern würde. Ich habe mich nämlich schon so sehr an 4,7 Zoll gewöhnt! Und ich denke, dass wir alle fest davon ausgehen können, dass KitKat zum MWC 2014 auf allen neuen Smartphones, folglich auch auf dem M8, installiert sein wird.

Was haltet ihr von diesen Gerüchten?

Quelle: @evleaks

Tags: , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • miweru

    Hoffentlich gibt es noch die neue Prozessorversion, sonst wird es gegen das sehr günstige Nexus schwer haben, das die identischen Spezifikationen bietet, und ob viele Anwender Sense so gerne haben, um Updateverzögerungen von einem halben Jahr hinzunehmen?

    Ach, abwarten, vielleicht gibt es ja weitere Innovationen

  • Thomas Wowra

    ist gekauft, sofern es nicht so ein PLASTIK Rand erhält !!!

  • Lars

    Ich fände 4,7 Zoll und einen etwas dünneren Rand als beim aktuellen gut. Oder eine bessere Akkulaufzeit wäre auch Spitze. Dazu noch eine bessere Kamera (8MP bei UltraPixel Design, man müsste eben den Sensor vergrößern) vielleicht mit weniger Rauschen.

    Den Fingerabdrucksensor könnten sie sich sparen.

  • Andy Grob

    Wechselakku und es wird meins

    • Marius

      Wer braucht schon ein wechselakku, totaler Mist. Habs ausprobiert die halten weniger durch, trotz hocheren mA Anzahl. Durch so ne WechselakkuGeschichte wird das Handy unstabil, knarzt und so, man sieht es an dem One Max das ein totaller Reinfall ist oder alle anderen Geräte die auf dem Markt sind wo der Akkudeckel abnehmbar und Akku entnehmbar ist. Ein neues One mit dem ähnlichen designe des alten aber Gehäuse Art wie beim One S mit mehr Display anstatt viel unnötiger Ränder und eventuell zu einen 16 gb internen Speicher noch nen as Slot.

      • Andy Grob

        Die die ihr Handy auch da intensiv nutzen wo es keine Steckdose gibt,was Is daran bitte so ungewöhnlich.Verstehe ich echt nicht.

        • Jan Wahnig

          für sowas gibts battery packs

          • Andy Grob

            Absolut unpraktisch und auch deutlich schlechter zu nutzen,kann ich nicht gebrauchen und habe ich auch schon.völlig unpassend im Vergleich zum Wechselakku leider,aber egal.scheinbar der einzige der Outdoor mit Kamera und Handy im Dauer Einsatz ist ;-) und kommt ja eh nicht mehr der Wechselakku leider.

  • freaker

    Bitte keine 5 Zoll. Die 4.7 beim One sind eigentlich schon zu viel. Stellt doch endlich mal wieder HighEnd-Geräte mit 4.3 Zoll her und nicht immer nur so abgespeckte Versionen von den klobigen geräten

  • Lara Lamour

    Hoffe es wird bald gesagt wann genau es auf den Markt kommen soll.
    5 Zoll ist definitiv zu groß, die Größe beim HTC One ist grenz wertig!
    Sehr gut wäre, wenn man den Speicherplatz nachträglich erweitern kann!!
    Fingerabdrucksensor nur wenn er wirklich einwandfrei funktioniert !!!!!!!