HTC One A9: Android 6.0.1 wird ausgerollt

Von: Jonas / Am: / In: HTC One A9, News

20151024-HTC-One-A9-Front

Das Mittelklasse-Smartphone mit Premium-Anleihen One A9 erhält sein erstes größeres Update. Der taiwanische Hersteller hat heute damit begonnen eine Aktualisierung auf Android 6.0.1 auszurollen. Neben Fehlerbehebungen und Bugfixes wird auch Quick Charge 3.0 nachgeliefert.

Ab sofort können sich Besitzer des Design-Phones One A9 auf ein umfangreiches Update freuen. Die Software-Abteilung des Herstellers hat in den letzten Wochen und Monaten Fehler behoben und bringt einige neue Features auf das Mobiltelefon aus dem Oktober letzten Jahres. Allen voran die neue Android-Version 6.0.1, die unter anderem Sicherheitslöcher stopft. Des Weiteren spendiert HTC den bei der Präsentation versprochenen Quick-Charge-3.0-Standard sowie Optionen zur Anpassung der Bildschirmtemperatur.

20160222-HTC-One-A9-601-Update

Die Versionsnummer der Aktualisierung lautet 1.56.401.xx. Das 400 MB große Download-Paket kann über Einstellungen – Info – Software-Updates manuell gesucht werden. Wie immer rollt HTC das Update in Wellen aus – es könnte also durchaus noch ein paar Tage dauern bis ihr eine entsprechende Benachrichtigung erhaltet. Wir finden es auf jeden Fall klasse, dass die Taiwaner so schnell die neue Android-Version ausliefern.

An die One A9-Nutzer: Habt ihr das Update bereit erhalten und wenn ja, welche Veränderungen habt ihr zusätzlich ausmachen können?

Quelle: HTC sowie Fabian Nappenbach via Twitter

Tags: , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Puppetmaster81

    Update ist installiert ,scheint auch soweit sehr gut zu laufen .
    Hatte aber heute zum ersten mal nach einem neustart ein Bootloop und musste das Gerät zurücksetzen, da es sich nicht mehr benutzen lies :(
    Hat da noch Jemand mit Erfahrungen gemacht ?