HTC One: Android 4.4 vermutlich im Februar

Von: Jonas / Am: / In: HTC One, News

HTC One Gold

HTC One*-Besitzer können sich schon bald auf eine neue Android-Version freuen. In einer Veröffentlichung des französischen Netzanbieters SFR wird ein Rollout im Februar gehandelt, Geräte anderer europäischer Länder werden voraussichtlich in demselben Zeitraum versorgt.

Nach der offiziellen Präsentation der neuen Android-Distribution 4.4 “KitKat” war der taiwanische Smartphone-Konzern einer der Ersten, der Prognosen zum Update aktueller Mobiltelefone gab. Binnen 90 Tagen sollte der Rollout für die One-Familie beginnen. Nachdem bereits erste Geräte in den USA aktualisiert werden (wir berichteten), scheinen bald auch europäische Smartphones Android 4.4 KitKat zu erhalten. In einer Grafik des französischen Netzbetreibers SFR ist vom Februar 2014 die Rede.

SFR Updateplan 2014

Da französische Geräte oftmals nach deutschen aktualisiert werden, können wir sogar hierzulande auf eine früheres Rollout hoffen. Die neue Version soll bereits auf Android 4.4.2 basieren und somit die aktuellen Fehlerbehebungen und Features beinhalten. Wir sind auf jeden Fall gespannt und halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Update 21.01.: Französischen One-Nutzern zufolge hat der Netzanbieter SFR mit dem Rollout des Android 4.4-Updates begonnen. Die Aktualisierung dürfte also bald auch in Deutschland aufschlagen.

Habt ihr auf eurem Gerät Softwarefehler entdeckt, die ihr gerne behoben sehen wolltet?

Quelle: Tutto Android via Youhtc

*Partner-Link

Tags: , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • gemaFU

    Seit dem Update auf 4.3 kam bei dunklen Aufnahmen blaues oder violettes Leuchten hinzu.. ärgerlich. Hoffe 4.4 behebt das Problem. Sonst schnurrt das One wie ein Kätzchen :))

  • Eso

    Hab ich schon …. ViperOne!! Juhuuu

  • bangert

    Wieso schreibt ihr eigentlich nichts über die update Pläne vom HOX, HOX +?

    • http://jonas-haller.de/ Jonas

      Ganz einfach: Weil die beiden Smartphones keine Updates auf Android 4.3 (geschweige denn Android 4.4) bekommen. Traurig, aber leider wahr.

      Abhilfe schafft nur der Cyanogenmod, der in einer recht stabilen Version 10.2 für die ehemaligen Flaggschiffgeräte zur Verfügung steht: http://download.cyanogenmod.org/?device=endeavoru&type=stable
      Das Flashen geschieht allerdings wie immer auf eigene Gefahr!

  • Angelo Tsiatsilidis

    Arge Bluetoothprobleme bei der Verbindung mit dem Infotainmentsystem meines Autos. Kontakte werden mit falschen Namen übertragen und die BT-Verbindung bricht immer ab. Diese Probleme sind vor dem Update nicht vorhanden gewesen. Ausserdem ist die Kompakttastatur weggefallen. Alle Probleme direkt bei HTC gemeldet und immer nur vertröstet worden. Geändert hat sich nichts…

  • Achim Jung

    Hoffentlich kommt die Sperrbildschirm Einstellungen zurück!!!!!!!
    Will gerne Das Htc Wetter auf den Sperrbildschirm haben oder ihn nach belieben anpassen.
    Ich finde es von HTC ne Frechheit dieses beim 4.3 Update zu entfernen.
    Ich hoffe doch sehr das es beim 4.4 wieder dabei ist.
    Sollte es das in Zukunft nicht mehr geben werde ich den Hersteller wechseln der dieses Anbietet.
    Da gibt es einige.