HTC One auf dem Mount Everest

Von: Robert / Am: / In: HTC One, News

HTC One auf dem Mount Everest

Wir alle wissen, dass das HTC One ein wirklich tolles und einzigartiges Smartphone ist. Nun erhält das gute Stück aber noch einen weiteren Titel, den andere Phones nicht vorweisen können. Und zwar ist das One das erste Smartphone überhaupt, mit dem ein Live-Videogespräch von der Spitze des Mount Everest geführt worden ist.

Telefonieren auf dem Mount Everest ist wirklich nichts neues, doch ein Videogespräch gab es bisher noch nicht. Der Abenteurer Daniel Hughes hat den Mount Everest bestiegen und hatte auf seiner Reise das HTC One dabei. Ganz oben angekommen, holte er das One raus und rief die BBC per Videotelefonie an. Realisiert wurde das Ganze mithilfe des Breitbandnetzes von Inmarsat. Gesponsert wurde die Aktion natürlich von HTC.

Hintergrund dieser Geschichte ist eine Spenden-Sammelaktion für die Wohltätigkeitsorganisation Comic Relief. Das Ziel war eine Millione Britische Pfund zu sammeln, gesammelt hat Daniel bisher aber nur knapp 50.000 Pfund. Falls ihr auch spenden wollt, könnt ihr das auf justgiving.com/everestmillion tun.

Quelle: The Verge

Tags: , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Grysli

    wen interessierts?

    • Grysli

      keinen..

      • Grysli

        ja mich auch nicht

        • Grysli

          ja wen denn dann?

          • Grysli

            KEINEN!