HTC One Developer Edition erhält Update auf Android 4.3

Von: Artur / Am: / In: HTC One, News

HTC One Developer Edition

Seit einigen Tagen wissen wir, dass HTC das aktuelle Flaggschiff-Smartphone One im eigenen Heimatland auf Android 4.3 aktualisiert. Nun erfahren wir, dass auch die spezielle Variante des Telefons, das HTC One Developer Edition, mit der zurzeit noch neusten Android OS-Version versorgt wird. Dies melden die ersten Nutzer der Developer Edition aus den USA.

Das Update, welches insgesamt 564MB groß ist, versorgt das HTC One Developer Edition mit Android 4.3 Jelly Bean, einigen HTC Sense 5.0-Verbesserungen und der Software-Version 3.22.1540.1.

Diese und die Meldung aus Taiwan lassen uns natürlich weiter hoffen, dass bald auch unsere Geräte in Deutschland mit dem lang ersehnten Update versorgt werden. Offiziell gibt es hier zwar noch kein Datum, doch wie wir gehört haben, soll das HTC One gegen Mitte Oktober bis Ende Oktober mit dem Update auf Android 4.3 versorgt werden. Auch sollen europäische Geräte im Gegensatz zum Rest der Welt auch eine neue Sense-Version erhalten. Sicher sind diese Infos natürlich nicht, sobald wir aber mehr wissen, lassen wir euch es natürlich auch sofort wissen!

HTC One bestellen:
Schwarz: Amazon* | getgoods* | Notebooksbilliger* | Cyberport* | Vodafone*
Silber: Amazon* | getgoods* | Notebooksbilliger* | Cyberport* | Vodafone* | o2* | Base*

Quelle: Android Central via AndroidInside

*Partner-Link

Tags: , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • HTCFan

    Solang es das Update vor dem SGS4 bekommt…

  • Marius

    Wann kriegt den das normale One und One mini Update auf 4.3 kann gar nicht mehr warten :D