HTC One: Erste Android 4.4 Custom ROM aufgetaucht

Von: Jonas / Am: / In: Android Software, Anleitungen, HTC One

HTC One Google Edition

Die neue Android OS-Version 4.4 KitKat ist nur wenige Wochen alt und schon tummeln sich erste Custom-Roms, auch für das HTC One, im Netz. Erfahrene Nutzer können sich also bereits jetzt — zwei Monate vor dem offiziellen Rollout — einen Überblick verschaffen und die neuen Funktionen ausprobieren. Wir haben für euch die Links und eine ausführliche Anleitungen zum Installationsprozess.

Gerade erst wurde die Android-Version 4.3 für HTCs Flaggschiff ausgerollt, schon steht die nächste Aktualisierung an. Doch bevor Android 4.4 KitKat den Weg auf euer Gerät findet, werden noch einige Wochen vergehen. Ungeduldige Artgenossen können schon jetzt einen Blick wagen: Über das “Android Open Source Project” (kurz AOSP) wurde nach Release der Quellcode veröffentlicht und erste Modder machten sich an die Arbeit die Software an diverse Geräte anzupassen.

Dabei wurde natürlich das aktuelle High-End-Gerät aus dem Hause HTC nicht vergessen. Die Gruppe “rootzwiki” veränderte den Code so, dass fast alle Komponenten unterstützt und genutzt werden können. Einzig der Infrarotsensor zur Steuerung des TV-Gerätes oder des DVD-Players ist noch nicht funktionsfähig. Im Folgenden zeigen wir euch auf, wir ihr die Android 4.4 KitKat-Firmware auf euer HTC One* mit T-Mobile-Branding installieren könnt.

Wichtig: Wie immer übernehmen wir keine Haftung bei etwaigen Schäden am Gerät. Das Installieren von Android 4.4 KitKat geschieht auf eigene Gefahr!

Vorbereitung

Um die Custom ROM auf Basis von Android 4.4 KitKat auf euer HTC One flashen zu können, müsst ihr euer Smartphone natürlich schon vorher gerootet haben. Ansonsten wird das Ganze nicht funktionieren.

Installation

  1. Download der Android 4.4-Firmware
  2. Download der Google Apps (sind in der Firmware nicht enthalten)
  3. Die beiden Zip-Dateien auf dem Desktop speichern
  4. HTC One über das USB-Kabel mit dem PC verbinden
  5. Die beiden Zip-Dateien auf die SD-Karte des Smartphones kopieren
  6. Nach dem Kopieren kann das HTC-Gerät vom PC getrennt werden
  7. Danach muss das Smartphone in den Recovery-Mode versetzt werden. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die einfachste ist, unter Einstellungen -> Power den Haken bei Schnellstart zu entfernen. Danach das Gerät Ausschalten und beim Einschalten gleichzeitigen den Lautstärke-Leiser- und Power-Button gedrückt halten.
  8. Dort Angekommen muss das System auf den Auslieferungszustand zurückgesetzt und der Cache geleert werden. Dazu “wipe data factory reset” und “wipe cache partition” wählen.
  9. Am Besten außerdem “advance” und “wipe dalvick cache” wählen
  10. Danach zum Hauptmenü zurück navigieren
  11. “install zip from SD card” und “choose zip from SD card” anwählen
  12. Die Android 4.4-Firmware auswählen
  13. Die Software auf dem Gerät installieren/flashen
  14. Die gleichen Schritte mit dem Google-Apps-Paket wiederholen
  15. Ist dies geschafft, kann das Smartphone im Hauptmenü neu gestartet werden -> “reboot system now”
  16. Fertig! Dein HTC One läuft ab sofort mit der neuen Androidversion 4.4 KitKat!

Was sagt ihr zur neuen Android-Version — top oder flop?

Quelle: Android Geeks

*Partner-Link

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Florian Hirz

    Wie man an der Endung erkennt ist die angebotene Firmware nur für T-Mobile HTC One’s. Internationale (m7ul) können damit leider nichts anfangen und werden nach dem Flashen nicht booten. Sollte man vielleicht dazu schreiben. ^^

    • Aragosta

      Irgendwie verwirrend. Da ist man als T-Mobile-Nutzer genötigt, sich bei den Updates ganz hinten anzustellen (4.3 ist weiterhin nicht verfügbar!) und nun dieses.

      Dann, liebe Telekom macht doch bitte gleich den Weg frei für 4.4. Ansonsten wird´s beim nächsten Update wieder peinlich…

  • http://www.jugarjugar.net/ Jugar Jugar

    I really like the HTC One this. It really is a good phone and it is expected to meet the most basic needs in a most convenient. Designs is what I love most in this phone