ISO-“Bug” beim HTC One: Was ist das und kann man das essen?

Von: Robert / Am: / In: HTC One, News

HTC One Hands-On

In den letzten Tagen musste ich immer wieder vom so genannten ISO-Bug beim HTC One lesen. Mich persönlich hatte es eigentlich nicht interessiert, denn nach kurzem Ausprobieren merkte ich, dass bei meinem One alles in Ordnung war. Doch dann sprach ich mit HTC darüber und erfuhr einige weitere Details, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Vorweg gesagt: Es handelt sich dabei nicht um einen Bug, sondern um ein Missverständnis, das eigentlich irrelevant ist.

Worum geht es überhaupt?

Es geht um die HTC Kamera App, genauer gesagt um die Einstellungen, in denen man den ISO-Wert verändern kann. Dort sieht es so aus, dass man nicht einen fixen sondern immer nur den maximalen ISO-Wert auswählen kann. Wähle ich beispielsweise ISO 800 aus, kann es sein, dass meine Foto mit ISO 400 geschossen wird. Sprich: Die ISO-Automatik wird nach oben hin begrenzt.

Mir war das nicht aufgefallen, da ich es in einem dunklen Raum getestet hatte. Und in einem dunklen Raum hat sich das Kamerabild beim Verändern des ISO-Wertes auch immer sofort verändert. Deshalb hatte ich gedacht, dass bei meinem One alles in Ordnung sei. Probiert man das Ganze aber in einem hellen Raum oder gar draußen im Freien aus, merkt man keine Veränderung. Warum sollte man auch? Will man seine Fotos im Freien denn mit einem zu hohen ISO-Wert schießen? Eigentlich nicht, oder? So hat sich das HTC auch gedacht.

Wo liegt also das Problem? Das Problem liegt lediglich im EXIF-Eintrag der Fotos. Stellt man den ISO-Wert auf maximal 800 und schießt im Freien ein Foto, regelt die Automatik den Wert beispielsweise auf 250. Im EXIF-Eintrag des Fotos steht dann aber trotzdem 800 und nicht 250. Das ist der einzige Fehler, der existiert und der von HTC auch behoben wird. Mehr nicht.

Übrigens: Diese ISO-Settings existieren nicht erst seit dem neuen One. Auch ältere Geräte wie zum Beispiel das One X oder das Desire X sind genauso eingestellt, dass man immer nur den maximalen ISO-Wert bestimmen kann. Bisher ist das aber niemandem aufgefallen und es hat auch niemanden gestört. Und beim One stört es die Nutzer plötzlich? :-)

Wann wird es einen Fix geben und was wird überhaupt gefixt?

HTC hat mir gesagt, dass der “EXIF-Fehler” sehr einfach behoben werden kann. Man arbeite aber nicht “mit Hochdruck” an einem Update, wie man es an einigen Stellen lesen konnte. Es wird einen Fix geben, aber erst mit dem nächsten größeren Update. Anders macht es keinen Sinn, denn es gibt wichtigere Bugs und Updates, um die sich die HTC-Entwickler kümmern müssen.

Nochmal: Es gibt keinen ISO-Bug. HTC wird an den ISO-Einstellungen auch nichts verändern, denn anders macht es überhaupt keinen Sinn. Der Nutzer soll den maximalen ISO-Wert bestimmen, aber nicht einen zu hohen ISO-Wert erzwingen können. Oder gibt es hier Foto-Experten, die das anders sehen?

Das Gerücht um die kränkelnde Kamera

Es gab auch einige Artikel in der Blog-Welt, laut denen die Ultrapixel-Kamera des HTC One kränkeln würde. Ja, es gab einige Geräte, die schlechte Fotos geschossen haben. The Verge hatte beispielsweise so ein Gerät. Die Kollegen von Hardware Zone Singapur hatten ebenfalls ein Exemplar mit schlechter Kamera-Leistung. Der Grund für die schlechte Kamera-Leistung war aber defekte Hardware. Unser Exemplar ist mit finaler Soft- und Hardware ausgestattet und macht sehr gute Fotos. Es handelte sich dabei lediglich um Einzelfälle und auf gar keinen Fall um ein allgemeines Problem der One-Kamera.

HTC One bestellen:
Schwarz: Amazon* | getgoods* | Notebooksbilliger* | Cyberport* | Vodafone*
Silber: Amazon* | getgoods* | Notebooksbilliger* | Cyberport* | Vodafone* | o2* | Base*

*Partner-Link

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • disqus_vIwHFofODV

    Wäre es möglich ein bild der finalen HTC ONE Kamera hochzuladen?

  • fulpsel

    Interessanterweise wurde aber auch genau der Test von Hardware Zone Singapur von dem ISO-Bug beeinflusst, die auf wundersame Art und Weise bei ISO 1600 eine bessere Bildqualität festgestellt haben als bei ISO 800 ;-) Die haben ihren Artikel inzwischen auch entsprechend angepasst.

  • MetalHead6

    Kann man das jetzt essen oder nicht?

    • http://www.htcinside.de/ Robert

      Eher nicht ;-)