HTC One M9: Neuer Ableger mit besserer Kamera

Von: Jonas / Am: / In: HTC One M9, News

20160308-HTC-One-M9-Kamera

Kurz vor der offiziellen Präsentation des neuen Flaggschiff-Modells für 2016 versorgt der taiwanische Hersteller HTC sein aktuelles High-End-Gerät One M9 mit einer besseren Kamera. Das Smartphone wird mit dem Beinahmen “Prime Camera Edition” auf den Markt kommen und exklusiv bei der Media-Saturn-Gruppe verfügbar sein.

HTC scheint die Kritiken zum aktuellen Kameramodul erhört zu haben und stattet einen neuen Ableger des One M9 mit einem besseren Kamerapaket aus. In der Pressemitteilung unterstreicht der Hersteller vor allem den neuen Bildstabilisator, der ungewollte Handbewegungen innerhalb von 0,125 Millisekunden erkennen und helfen soll, klare und scharfe Fotos aufzunehmen.

Auf der Front kommt weiterhin eine Ultrapixelkamera zum Einsatz, die bis zu 300 Prozent mehr Licht pro Pixel erfassen kann und dank Ultraweitwinkel für Selfies mit vielen Personen geeignet ist. Über den Pro-Modus können wie gehabt RAW-Fotos erstellt und nach Belieben angepasst werden. Neu ist allerdings die Dynamic Sensing Engine, die Farbtöne im Bild automatisch ausgleichen soll.

Mit Ausnahme des Prozessors – es steckt nunmehr ein MediaTek Helio X10 Octa-Core unter der Haube – verändert HTC die weiteren Komponenten nicht. Das heißt, es kommen unter anderem weiterhin ein 5 Zoll FullHD-Display, BoomSound-Stereolautsprecher und Android 6.0 mit Sense 7 zum Einsatz. Auch das Dot View Case wird vom One M9 “Prime Camera Edition” selbstverständlich unterstützt.

HTC One M9 Front

Der neue Ableger des One M9* soll ab Ende April bei Media Markt und Saturn in den Farben Gunmetal Gray, Gold on Silver und Gold on Gold zu haben sein. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei annehmbaren 429 Euro. Warum HTC allerdings unmittelbar vor der Präsentation des neuen Flaggschiffes die neue Variante des One M9 vorstellt, die schlussendlich nahezu zeitgleich auf dem Markt kommt, ist uns schleierhaft. Man kann nur wünschen, dass der Plan aufgeht und die Absatzzahlen der beiden Geräten stimmen.

Was haltet ihr vom HTC One M9 “Prime Camera Edition” – sinnvoll oder überflüssig?

Quelle: Pressemitteilung

*Partnerlink

Tags: , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • HTC Follower

    Interessantes Smartphone für diejenigen, denen das HTC 10 zu teuer ist.