HTC One max: Neue Bilder und Testfotos aufgetaucht

Von: Jonas / Am: / In: Gerüchte, HTC One max

HTC One max mit Galaxy Note 3

Die Leaks um das kommende Flaggschiff aus dem Hause HTC reißen nicht ab. Das Phablet mit einer Bilddiagonale von 5,9 Zoll soll den neuesten Bildquellen zufolge sogar das Samsung-Konkurrenzgerät Galaxy Note 3 überragen. Darüber hinaus sind erste Testfotos aufgetaucht, die mit der Kamera des One max aufgezeichnet worden sein sollen.

Ein Trend der letzten Zeit sind zweifelsohne die Phablets — Geräte, die sich zwischen herkömmlichen Smartphones und Tablets ansiedeln. Um der Konkurrenz in Nichts nachzustehen, will auch HTC ein entsprechendes Gerät in nächster Zeit vorstellen. Erste geleakte Bilder haben wir euch bereits präsentiert, nun gibt es erste Aufnahmen, die die schiere Größe in Vergleich zu Konkurrenzprodukten zeigen.

HTC One max Größenvergleich

In diesem Fall ist das Galaxy Note 3 von Samsung gemeint. Bereits auf der IFA in Berlin hatte ich das Phablet aus Korea in den Händen und fand die Größe fast schon störend. HTC will mit dem One max scheinbar noch einen drauf setzen: Es überragt das Samsung Galaxy Note 3 sogar um einige Millimeter. Gut, wie auch bei den kleineren Schwestermodellen gibt es die bewährten BoomSound-Lautsprecher, die einen großen Teil der Front ausmachen, trotzdem wird das Gerät auch in großen Männerhänden wuchtig wirken.

Sichtbar ist nun auch, dass der Rahmen wie beim One mini aus Kunststoff bestehen wird. Das mag zwar der Materialanmutung schaden, jedoch dürfte es der Griffigkeit zu Gute kommen — ein “gewichtiger” Punkt bei dieser Größe. Interessant wird sein, in welchem Bereich sich der Preis ansiedeln wird. Aus der Verwendung des Snapdragon 600-Prozessors sowie dem Einsatz des preiswerten Kunststoffrandes könnte ein echter Kampfpreis resultieren.

HTC One max Fingerabdruck-Scanner

Ein weiteres großes Thema ist der Fingerabdruck-Scanner auf der Rückseite des One max, der ein schnelles und unkompliziertes Entsperren des Smartlets ermöglichen soll. Den ersten Berichten zufolge, soll dieser Scanner auch sehr gut funktionieren. Bleiben wir direkt bei der Rückseite und schauen uns die Kamera an. Ersten Testfotos zufolge, die mit dem One max ausgezeichnet worden sein sollen, scheint erneut eine Ultrapixel-Kamera mit 4 Megapixeln verbaut zu sein. Die Qualität der Fotos bewegt sich ungefähr auf dem Niveau des normalen One, wobei diese sich noch verbessern könnte — beim Aufnahmegerät handelt es sich nämlich um ein nicht finales Gerät.

 

Hinzu kommt noch ein neues Kamera-Feature mit dem Namen Beauty Face, die vor allem in Asien sehr beliebt ist. Dabei werden Gesichter automatisch “optisch” verbessert. Ob diese Funktion aber auch hierzulande zu gebrauchen sein wird, ist fraglich.

HTC One max Kamera-Features

Wie findet ihr das HTC One max? Könntet ihr euch einen Kauf vorstellen?

Quelle: The Verge via Gizmodo und You HTC

Tags: , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Mandy Specht

    cool wann wann wann????? klingt auf jeden fall schon mal toll. das nächste wird auf jeden fall wieder ein HTC. :-D