HTC One max zeigt sich auf neuen Fotos

Von: Jonas / Am: / In: Gerüchte, HTC One max

HTC One max Fotos

Das HTC-Phablet One max scheint langsam aber sicher in den Startlöchern zu stehen. Neue Fotos aus dem Land der aufgehenden Sonne zeigen das Gerät mit rückseitigem Fingerabdruck-Sensor und Kontakten für eine Docking-Station. Über das chinesische soziale Netzwerk Weibo sickerten unlängst Aufnahmen des 5,9 Zoll große Mobilfunkgeräts durch.

Doch Vorsicht: Bilder aus dem asiatischen Raum sind nicht immer vertrauenswürdig, oftmals verstecken sich Plagiate hinter den Geräten. Hier sieht aber meiner Meinung nach alles sauber aus. Die Dichte der letzten geleakten Fotos lässt darauf schließen, dass HTC schon bald das Phablet veröffentlichen wird. Der Konzern wird mit dem Smartphone-Tablet-Verschnitt seiner Linie treu bleiben und ein hochwertiges Aluminiumgehäuse spendieren. Außerdem verbauen die Taiwaner wie auch Apple einen Fingerabdruck-Sensor.

Weiteren Gerüchten zufolge wird das One max “nur” mit einem Snapdragon 600-Prozessor von QUALCOMM ausgestattet sein. Der Quad-Core-Chip soll dabei mit jeweils 1,7 GHz-Taktung arbeiten. Natürlich nicht schlecht, jedoch hätten wir gerne den neuen, energiesparenden und leistungsstärkeren Snapdragon 800 gesehen.

Was haltet ihr von den geleakten Informationen?

Quelle: Mobilegeeks & Technobuffalo

Tags: , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • B Nerme

    Sieht wie immer gut aus wie die ganze neue One Serie. Leider für mich unbrauchbar da 5,9 Zoll wohl oder übel groß sind, aber wer es braucht wird schon eine Verwendung dafür finden, das Note Model von Samsung war ja auch erfolgreich.

    • Shin

      Geschmackssache, war auch gegen über dem Note sehr skeptisch bis ich es selber zwei Wochen im Gebrauch hatte, jetzt will ich keine kleineren Geräte mehr.

  • Lars

    Sieht schon echt aus leider gefällt mir aber der komische rand wie schon bei dem One Mini nicht so ganz, da war das erste One besser bestückt. j
    Jetzt muss HTC sich nur noch einen Schritt weiter wagen und endlich wieder auf die 7 Zoll aufsteigen.

  • Shin

    Weis einer was für Funktionen die drei Kontakte auf der Rückseite haben werden, wird es so wie beim Nexus nur zum laden oder so wie beim One X MHL USB usw… . Wollte eigentlich vom Note 1 auf Note 3 umsteigen aber wenn ich mir das One Max angucke reizt es mich mehr.

    • mario

      Und wieder, ein Samsung Fan-Boy weniger :D

      • Shin

        Was heißt Fan-Boy, mir gefallen einfach nur große Smartphones “Phablets”, hatte vorher ein Nexus und nutze ein Sony Tablet.

    • Benjamin Staudt

      Ist das nicht der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite?

    • http://jonashaller.de/ Jonas

      Man könnte nur spekulieren, welche Funktion die Kontakte haben. MHL- und USB-Kontakte wären natürlich sehr interessant und gern gesehen.

  • Carter Noble

    Ist euch’ eigentlich aufgefallen dass der powerknopf auf der seite anstatt oben ist oder lieg ich da falsch?

    • Shin

      Ne oder, ich glaube das ist eher, und ich hoffe es, der Kamera Knopf wie bei den WP. Obwohl würde der Powerknopf auf der Seite bei fast 6 Zoll Teilen eher sinn machen, kommt man leichter dran.

    • Rene

      Hast recht, macht auch Sinn. Leider ist Samsung eher drauf gekommen :D

  • Hard Beat Xplosion

    Nicht schlecht aber bei der größe will ich schon einen im Gerät versteckbaren Stylus haben. Was mit auch nicht gefällt ist der weiße Rand wie man ihn schon vom One Mini kennt.

    Es stellt sich aber noch eine Frage: Will man ultimativen Sound oder ultimative Bedienung?

    Das ist nämlich die größte Entscheidung die man zwischen dem One Max und dem Note 3 fällen muss. Und das ist, zumindest für mich, eine schwierige.

    Bin mir immer noch nicht sicher ob ich vom verwöhnten Sound des One auf den wahrscheinlichen Billig Lautsprecher (gemessem an dem des S4) des Note 3 umsteigen soll…ansonsten wird das Note 3 nicht zu schlagen sein, auch die Lederrückseite finde ich klasse und mit dem S View Cover hat man sich noch was zusätzlich geniales einfallen lassen neben der eh schon perfekten Stylus Bedienung :)

    Den Wechsel vom Note 2 zum One habe ich zwar nicht bereut, der Sound ist einfach klasse und das Display ist auch deutlich schärfer, dennoch vermisse ich die Stift Bedienung und das große Display…von daher werde ich nun wieder zu einen “Phablet” wechseln…