HTC One mini: Name, 720p-Display und Android 4.2 durch UAProfile bestätigt

Von: Robert / Am: / In: HTC One mini, News

HTC One mini UAProfile

Das HTC One mini kennen wir ja bereits seit einer ganzen Weile, denn es gab schon unzählige Gerüchte und Leaks, die uns mit Infos zu diesem Telefon versorgt haben. Nun hat HTC aber ein offizielles User Agent Profile (UAProfile) veröffentlicht, welches sowohl den Namen als auch das 720p-Display und Android OS 4.2 bestätigt.

In der Gerüchteküche gab es natürlich immer wieder Informationen zu den möglichen Spezifikationen des One mini, doch offiziell wurde bisher nichts bestätigt. Mit dem veröffentlichten UAProfile ändert sich dies aber nun. Dort erfahren wir, dass das gute Stück tatsächlich HTC One mini heißen wird. Das Display wird mit 1280 x 720 Pixeln auflösen und auf der Software-Seite kommt Android 4.2 Jelly Bean zum Einsatz. Ergänzt wird das Ganze sicherlich noch von HTC Sense 5.0 oder höher.

Viel mehr Infos gibt das UAProfile nicht her und so wissen wir immer noch nicht, ob das Display tatsächlich eine Diagonale von 4,3 Zoll haben wird. Auch zum Prozessor oder dem Akku gibt es keine neuen Erkenntnisse. Auch müssen wir bedenken, dass die Angaben in einem UAProfil meist nicht final sind, wobei ich denke, dass diese Angaben schon final sind.

Und so sehen die Spezifikationen aus der Gerüchteküche aus: Android 4.2 Jelly Bean, QUALCOMM Snapdragon 400 Dual-Core Prozessor mit 1,4GHz pro Kern, 1GB an Arbeitsspeicher, 16GB an internem Speicher, 4,3 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln, Ultrapixel-Kamera, BoomSound Stereo-Frontlautsprecher, 1800-mAh-Akku, LTE und Aluminium Unibody Gehäuse.

Quelle: HTC MMS via Android and Me

Tags: , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden: