HTC One S Video Review

Von: Artur / Am: / In: HTC One S, Testberichte

HTC One S Hands-On

Nachdem wir das HTC One X bereits im Video Review hatten, möchten wir uns nun mit dem nächsten Smartphone aus der neuen HTC One Serie weitermachen. Die Rede ist natürlich vom HTC One S, welches nun seit einigen Tagen in unserem Besitz ist. Wir haben es uns etwas genauer angeschaut und möchten euch nun unser HTC One S Video Review präsentieren.

Bevor ich nun aber allzu viele Worte verliere, möchte ich euch gleich auf das Video aufmerksam machen:

Wie ihr im Video sicherlich gemerkt habt, hat uns das HTC One S genauso wie der größere Bruder voll und ganz überzeugt. Es ist wirklich gelungenes Smartphone, vor alle für diejenigen, die mit einem 4,7 Zoll großem Display nichts anfangen können und eher 4,3 Zoll bevorzugen.

Das One S ist sehr dünn, hat eine Top Verarbeitung und sieht wirklich sehr gut aus. HTC hat hierbei viele Schwächen älterer Smartphones aufgearbeitet — das Smartphone ist dünner geworden, die Verarbeitung wurde verbessert, die Kamera macht einen sehr guten Eindruck und das Super AMOLED-Display kann sich ebenfalls sehen lassen. Obwohl ich persönlich eher auf das Super LCD2-Display des One X stehe, hat mir das Display des One S ebenfalls gefallen.

Vor allem kommt bei diesem Smartphone aber der Qualcomm Snapdragon S4 MSM8260A Dual-Core Prozessor mit 1,5 GHz pro Kern zur Geltung. Die Performance ist einfach überragend, denn der Dual-Core Prozessor braucht sich vor dem NVIDIA Tegra 3 Quad-Core des One X überhaupt nicht verstecken. Android 4.0 Ice Cream Sandwich und HTC Sense 4.0 laufen absolut flüssig und ohne Ruckler.

Wie ich bereits beim HTC One X Video Review erwähnt hatte, wird es bald ein spezielles Video geben, in dem wir uns HTC Sense 4.0 etwas genauer anschauen. Deshalb gab es in diesem Video von der Oberfläche auch nicht allzu viel zu sehen.

Wie findet ihr das neue HTC One S?

HTC One S kaufen: getgoods | Amazon | Notebooksbilliger | Cyberport

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Michael_

    also ich finde das display vom  one s schrott, oder das handy war schrott.

    jedenfalls sah ich bei der schrift jeden pixel, aber sehr übelst, und verfranzt.
    hatte mir dann das one x geholt, aber das ging jetzt auch nach 3 tagen zurück.
    weil ein reine standbyzeit von 40 minuten, kann keine 23% akku verbrauchen.
    zudem alles was automatisch an sync und so ist aus ist.
    schön aussehen ist halt nicht alles, es sollte auch 1a funktionieren.
    mein s2 rennt halt immer noch wie es soll, und freue mich schon auf das s3.
    bis htc das alles so weit hat das mal alles rund läuft auf dem handy, und alle fehler verbessert wurden, steht eine neue serie an bestimmt, und das kann icht der fall sein.
    zudem ich noch ein erwähnen muss.
    mein one x hatte 3 mega fette fusseln unter dem display.
    wenn man bedenkt dass das display ja angeblich gleich unter dem gla sein soll, und da kein abstand mehr ist laut htc, fnde ich es um so trauriger, dass man es immer nocht nicht gelernt hat und massnahmen ergiffen hat, das sowas nicht passieren kann, das sowas auf displays oder glas liegt.
    auch das sensation xl läuft flüssiger als die one geräte.
    amen.

    • Max3912

       mein one x verbraucht weniger als 1% die stunde mit  allen sync an und wlan an…

    • B Nerme

      Irgend wie laberst du da echt viel mist, wieder mal einer der keiner Ahnung hat und sich irgend eine Geschichte aus den Fingern zieht. Als erstes würde ich mal sagen ein neu Gerät muss erst den Akku völlig leer machen dann komplett neun aufladen und dann funktioniert der Akku erst so wie er sein muss. Entweder du hast echt eine Knick in der Optik oder du laberst echt mist, den im Vergleich zu meinem One X hält es so einiges aus.

      • Gast

        Mein Akku war auch extrem schnell leer, trotz vernünftiger Ladezyklen.
        Ich habe recht schlechten Empfang (Mit dem One S schlechter wie mit Iphone 3gs), vielleicht liegt es daran.

    • Juli23

      generell hast du recht, bei den one geräten gibt es echt teilweise qualitätsmängel, wo htc echt mal maßnahmen ergreifen müsste.
      Allerdings gibt es gerade bei den One S Geräten komischerweise verschiedene displays, so dass man bei machen die pentile matrix und jeden pixel sehen konnte, bei anderen aber auch bei näherem hinsehen kaum pixel zu erkennen waren. Ich hatte selber auch so ein pixeliges Display, hat mir htc aber sofort umgetauscht. Ansonsten kann ich mich echt nicht beschweren, das S läuft unglaublich gut. ;) Ausserdem werden die Displays des One X von Samsung geliefert, weis nicht genau ob die fehler trotzdem bei htc liegen, muss aber nicht ;)

    • Menshoot

      Mein ONE X läuft eigentlich sehr gut, ausser paar Force closed. Der one musste noch das System verbessern…und hoffe dass ich dieses update auch bekomme. Ich versuche seit gestern das Update durchzuführen aber kein Erfolg….liegt das am o2 Version…:(  

  • Max3912

    hahah erstmal das minecraft lp von gronkh gucken :D

    • Max3912

       und zum handy ist super für jene die es kleiner haben wollen :) allerdings ist für mich der amoled display k.o. kriterium….

  • 28cm

    oben hättest du schreiben können, hardware test.

  • Jakob Steinbacher

    Die neuste version ist doch 4.0.4 und nicht 4.0.3 :D ?!!

  • http://www.zubehoerde.com/ Sophia_chen009

    Es sieht gut aus. Aber Wie ist sein Akku?