HTC One X+ erhält Update für Kamera

Von: Andreas / Am: / In: Android Software, HTC One X+, News

HTC One X+ Hands-On

Und wieder können sich Besitzer eines HTC One X+ über ein Update freuen. Wie so oft keine große Geschichte, doch soll das Update den Einsatz der Kamera optimieren. Sinn des Updates ist die Schonung eures Akkus beim Benutzen des Sightseeing-Modus der Kamera.

Der Sightseeing-Modus unterstreicht einen der Hauptkritikpunkte des aktuellen Schlachtschiffes von HTC – die Kamera. Er ermöglicht es, die Kamera aus dem Stand-by zu öffnen und das lediglich per Druck auf den Power Button am Gerät selber. So werden wichtige Sekunden gespart, die man sonst noch mit dem Entsperren des Gerätes und dem Öffnen der Kamera-Anwendung verbraucht. Die Wahrscheinlichkeit den passenden Schnappschuss zu knipsen steigt nun also.

Das Update erhaltet ihr wie immer als over the air update (OTA). Falls ihr noch keine Meldung über ein zur Verfügung stehendes Update erhalten habt, solltet ihr also schleunigst manuell nach Updates suchen.

Einstellung –>  Info –> Software-Updates –> Jetzt prüfen

One X+ Kamera Update

Bedenkt bitte, dass ihr euer Datenvolumen damit beansprucht, solltet ihr kein W-Lan zur Stelle haben, was zu Kosten durch den Mobilfunkanbieter führen kann. Die Größe des Updates ist 3,42 MB.

Ich persönlich hatte noch keine Gelegenheit den Sightseeing-Modus  auszuprobieren, obwohl er sehr sinnvoll erscheint. Wie sieht es bei euch aus? Konntet ihr bereits wichtige Sekunden einsparen, um so den perfekten Schnappschuss zu machen?

Quelle: You HTC

Tags: , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • ibrahim

    Was ist mit dem normalen one x

  • Daky

    Vodafone hat nichts gebracht.