HTC One X: Hier ist das offizielle Zubehör

Von: Andreas / Am: / In: HTC One X, News, Zubehör

HTC One X

Das neue Flaggschiff aus dem Hause HTC wurde erst vor zwei Wochen vorgestellt und nun sind schon erste Details über das offizielle Zubehör für das HTC OneX bekannt. Doch sind es nur unnötige Gadgets oder wirklich Sachen dir wir sinnvoll einsetzen können? Genau das herauszufinden war mein Ziel und ich habe versucht es kurz und bündig an euch weiterzugeben. Fangen wir aber einfach mal an!

Fürs Auto

Gute Nachricht für alle Autofahrer unter euch HTC-Interessierten. Wie auch bei den letzten Geräten gewohnt, wird es eine Autohalterung geben. In Verbindung mit der von HTC speziell entwickelten Autoansicht, eine gute Kombination, mit der euer OneX sinnvoll positioniert ist und voll zur Geltung kommt.

Wem das alles zu viel Zeugs im Auto ist, dem sei mit der Bluetooth-Freisprecheinrichtung geholfen, denn diese wird lediglich an die Sonnenblende geklemmt. Sehr gut mitgedacht HTC! Was aber passiert, wenn man die Sonnenblende runtermacht, bleibt abzuwarten.

Wer nicht über ein Bluetooth-fähiges Autoradio verfügt, aber trotzdem kabellos Musik von seinem Smartphone über die Autolautsprecher hören will, bekommt jetzt einen passenden Adapter angeboten. Dieser wird lediglich in den 3,5mm-Audioeingang eures Radios gesteckt und mit eurem HTC per Bluetooth gekoppelt. Einfacher geht’s nun wirklich nicht.

Für Zuhause

Der bereits existierende HTC Media Link DG H100 war eine tolle Sache um per DLNA Medieninhalte eures HTC in HD auf den großen Fernseher zu bringen. Der Nachfolger, also der DG H200 bietet noch mehr. Er kann jetzt nicht nur Medieninhalte auf die große Leinwand bringen, sondern ersetzt ein HDMI-Kabel. Es spiegelt nämlich einfach den Inhalt eures Displays auf den Fernseher.

Des Weiteren soll es eine Dockingstation geben, in welche das HTC OneX gelegt wird und in der es sofort zu laden beginnt. Um das zu ermöglichen, sind Kontakte auf der unteren Hälfte der Rückseite des Telefons positioniert. Laut unbestätigten Informationen sollen auch Lautsprecher integriert sein. Ich schätze auf eine ähnliche Lösung wie beim Rhyme, welches eine Station im Lieferumfang hat. HTC hatte uns auf dem MWC aber auf jeden Fall bestätigt, dass die fünf Pins auf der Rückseite auch Audio übertragen können!

Für Unterwegs

HTC und Pflasterstein — eine nicht allzu empfehlenswerte Kombination, wie ich denke. Doch leider sind solche Versehen nicht zu vermeiden, also muss man wenigstens den Schaden eingrenzen wenn es schon herunterfällt. Neben den normalen Hardcases aus sehr hartem Polycarbonat, gibt es diesesmal eine noch bessere Lösung!

In einer zweiten Version wurde ein aufklappbarer Deckel an das Hardcase angebracht. Mit diesem kann man das Gerät auch in der horizontalen Lage auf einen Tisch stellen um beispielsweise einen Film zu schauen. Aber auch der Schutz des Displays ist hier im Alltag gewährleistet. Ich persönlich freue mich sehr darüber, denn besonders solche Hüllen erfordern höchste Präzision, die man bei Lösungen von Drittanbietern leider oft vergebens sucht.

Der Rest

Neben den hier angeführten Zubehörartikeln wird es natürlich noch die üblichen Sachen wie Kabel, Headsets usw. geben. Doch ein, zwei Teile hier, haben mich persönlich schon ziemlich angesprochen. Ein Glück müssen wir alle nicht mehr lange warten, bis wir unsere persönlichen Erfahrungen mit dem OneX und dem passenden Zubehör machen können. Genaue Erscheinungsdaten und die Preise der Artikel sind mir bisher jedoch unbekannt. Wie sieht’s bei euch aus, sucht ihr euch schon euren Einkaufskorb zusammen oder ist Zubehör für euch eher unwichtig?

HTC OneX vorbestellen: getgoods | Amazon | Notebooksbilliger | Cyberport

Via: HTCPedia

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • B Nerme

    Echt cooles Zubehör, einiges davon würde ich sofort kaufen wenn ich ein OneX hätte.

  • SleepY

    Ein Alu Unibody zum Austausch des Polycarbonat Unibodys wäre traumhaft.

    • B Nerme

      Wie willst du das anstellen? So wie ich das gehört habe und man auch im Netzt lesen kann ist das Polycarbonat edler und auch fester als Alu, mann kann es nicht hin und her drücken wie bei den Alu Geräten, so das es knarzt.

      • SleepY

        Dann schau dir mal das Hands on von Androidpit.de an, da drückt der Kollege von Cnet das tolle Polycarbonat vom One X schön ein.

        Das schwarze, mit Blitzen beschossene Alubody des One S ist 4 mal härter als normales Aluminium.

    • Gasrt

      nfc funktioniert mit metallgehäuse nicht. dann müsste man ein loch dadrinn haben und das wäre auch nicht schön. ich bin mit plastik ganz zufrieden.

  • Rene_S

    Kann man das Zubehör aber auch fürs One S nutzen oder ?

    Also das für den Radio und die Media Box

    weiß man da schon was?

    • AndreasZ

      Die Hüllen werden nicht auf das S passen, alles was über Verbindungen wie Bluetooth und W-LAN funktioniert kannst du auch mit dem One S gebrauchen. In deinem Fall der Adapter und Media Link also kein Problem.

  • Strass

    Das HTC one x ist ja schon bei Amazon in meinem einkaufskorb.Der Media link hört sich genau wie die adapderlôsung für das Autoradio sehr interessant an. Bleibt nur noch der Liefertermin des one x abzuwarten.
    weiß man da schon nâheres ? 
    mfg

    • AndreasZ

      Nach momentanem Kenntnisstand ist der Monat April angepeilt. Der 1. wird es wohl nicht werden, da es sich um einen Sonntag handelt. Das genaue Datum ist daher noch nicht bekannt.

  • DesireGast

    das wichtigste ist eine passgenaue halteschale mit richter – system.
    hoffentlich wird es mit guten und gut zu bedienenden ohrhörern ausgestattet, die jenigen, die beim desire dabei waren, sind ziemlich schlecht zu bedienen (knöpfe nicht abgegrenzt, keine lautstärketasten)
    bluetooth zeug ist unnötig, dass sollte von jedem hersteller funktionieren.
     

  • ArturWbr

    Sobald wir die Geräte bekommen, werde ich näher auf diese Sache eingehen und einen Vergleich starten um zu zeigen wie stabil das Polycarbonat ist. Als ich die Möglichkeit in Barcelona hatte dies zu testen, füllten sich 2 von 3 Geräten, wie aus einem Stück gegossen, so als ob es da keine Verbindungen gibt. Dennoch waren dies nur Testgeräte und keine finalen Geräte, deswegen würde ich mich da noch nicht festlegen.

  • Oldman

    Tolles Zubehör, nur man müsste es auch noch zu kaufen bekommen.
    Die kommen mit der Herstellung wohl echt nicht aus dem Ar… .

  • Pingback: http://autocares.enmalaga.eu/p/linea-regular.html()